Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Di 18. Mai 2021, 09:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Reisende 2021
BeitragVerfasst: So 17. Jan 2021, 12:15 
Offline
Tourist

Registriert: So 17. Jan 2021, 12:03
Beiträge: 4
Das mit dem Wandern und dann auch noch Aus- ist ja mit der Pandemie schwieriger geworden. Derzeit gibt es in einigen Ländern Reisebeschränkungen, Ausgangssperren oder ähnliches. Gibt es trotzdem Menschen die dieses Jahr als Reisejahr anvisieren?

Ich für meinen Teil bin seit 5 Jahren wohnsitzlos. Habe mich eine gewisse Zeit in Nordfrankreich und in Spanien durchgeschlagen. Seit der fortgeschrittenen Pandemie penn ich das letzte halbe Jahr so bei nem Kumpel auf der Couch, wieder mal in Deutschland. Ich plane derzeit in einem hoffentlichen Sommerloch des Coronavirus wieder auf Reise gehen zu können. Die Impfung seh ich in der Hinsicht auch nicht so kritisch, sobald verfügbar werde ich mir die besorgen, um an den Grenzen bzw. in anderen Ländern bei Kontrollen keinen unnötigen Stress zu bekommen.

Meine Reisevorbereitung wird in 3 Monaten abgeschlossen sein. Ich werde mich wieder mal mit dem Rad auf Reise begeben, dass hab ich schon in Frankreich so gehandhabt und war gut. Dazu ein Zelt, das nötigste und Klamotten die bis in den Winter hinein tauglich sind, denn das bzw. der Winter hat mich bisher immer aus den Träumen geholt. Diesmal visiere ich auch ein festes Winterquartier in Südspanien an, so dass ich in den Sommermonaten reisen werde und im Winter in einer nicht ganz so kalten Gegend stationär bleiben werde. Der Plan ist gestrickt, einzig werde ich wohl auf die Impfung warten müssen, die ja erst durch die Risikogruppen gehen muss, bevor sie mich erreicht.

Hat sonst jemand Pläne für dieses Jahr? Was sind eure Sorgen, Hindernisse am losmachen? Im Jahr der Pandemie ist die freie Beweglichkeit ja in Europa und auf der Welt eingeschränkt, was ändert das an euren Plänen?

Viele Liebe Grüße

Mando


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: So 17. Jan 2021, 12:15 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reisende 2021
BeitragVerfasst: So 17. Jan 2021, 13:05 
Offline
Weltreisender
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Dez 2020, 17:06
Beiträge: 88
Grüß dich, mando.

Neee... Reisepläne habe ich soweit keine. Aber ich wünsche dir viel Glück. Finde aber gut das du die Corona-Maßnahmen beachtest und dich impfen lassen möchtest.

Willkommen im Forum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reisende 2021
BeitragVerfasst: So 17. Jan 2021, 13:48 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7131
Wohnort: Sachsen-Anhalt
23 Menschen in Norwegen totgeimpft. Wünsche ebenfalls viel Spaß.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reisende 2021
BeitragVerfasst: So 17. Jan 2021, 14:05 
Offline
Guru

Registriert: Sa 11. Jun 2016, 21:31
Beiträge: 1532
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
will nach Italien, aber ohne Zwangsquarantäne, die geht nicht mit Hund, aber das sehen die Pfeifen nicht ein,
tät wollen nach Sardegna, aber net müssen,
und Fähre fahren, das ist eventuell nur noch möglich mit Test oder Impfung

werd mich aber garantiert nicht impfen lassen
warten wir mal wieviele von den sogenannten Risikogruppen die Impfung schadensfrei überleben
kann auch sein dass es einem erst nach einer gewissen Zeit das Immunsystem zusammenhaut,

brauch ich nicht sowas, dann mach ich lieber Garten im Hochalpinen....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reisende 2021
BeitragVerfasst: So 17. Jan 2021, 15:02 
Offline
Tourist

Registriert: So 17. Jan 2021, 12:03
Beiträge: 4
Wow, ihr redet ja wie Menschen aus dem frühen Mittelalter, die Angst vor neuer Technik haben. Dabei ist Impfen nicht mal etwas Neues sondern eine der größten Errungenschaften der Menschheit. Wie kann man nur einen so niedrigen IQ haben?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reisende 2021
BeitragVerfasst: So 17. Jan 2021, 16:46 
Offline
Aussteiger

Registriert: Mi 30. Okt 2013, 21:24
Beiträge: 262
mando hat geschrieben:
Wie kann man nur einen so niedrigen IQ haben?


Sprach die Intellllligenzbestie!
Kommt hier rein, und gleich im zweitem Post fängt zu beleidigen an... no comment...

Hey, du verhinderter Eierkopf; ich bin hier als der Beleidiger vom Dienst fest angestellt!!! Werde keine quereinseigende Amatöre neben mir dulden!!!

Und wenn du bei deiner fortgeschrittener IQvergiftung noch lehrnfähig sein solltest: guter Rat - je seltener du deine Stimme erhebst, desto bessere Wirkung hat sie.

_________________
lieber es nötig haben und zu haben, als es nicht nötig haben und nicht zu haben


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reisende 2021
BeitragVerfasst: So 17. Jan 2021, 17:12 
Offline
Tourist

Registriert: So 17. Jan 2021, 12:03
Beiträge: 4
Schön wie gebildet die Menschen hier sind. Das Netz ist mittlerweile echt verseucht mit Menschen die kein richtiges Leben haben. Die Beschränkten sind nicht nur bei Facebook. Viel Erfolg noch beim Leugnen der Realität.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reisende 2021
BeitragVerfasst: So 17. Jan 2021, 17:15 
Offline
Weltreisender
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Feb 2019, 01:27
Beiträge: 116
mando hat geschrieben:
Das mit dem Wandern und dann auch noch Aus- ist ja mit der Pandemie schwieriger geworden. Derzeit gibt es in einigen Ländern Reisebeschränkungen, Ausgangssperren oder ähnliches. Gibt es trotzdem Menschen die dieses Jahr als Reisejahr anvisieren?

Ja, sehr naive Menschen, die meinen, nach einer Impfung sei alles ausgestanden. Oder Menschen, die seit Jahren zu einem anderen Ort Bezug haben, sich aber zur Zeit nicht dort befinden. Die wiederum werden sich aber vermutlich genau überlegen, welchen "Preis" sie dafür zahlen müssten.

Wenn du hier Leute beleidigen willst, dann machs doch wenigstens mit Humor, dann hätte es wenigstens Unterhaltungswert und du könntest deine eigene Intelligenz gleich unter Beweis stellen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reisende 2021
BeitragVerfasst: So 17. Jan 2021, 17:20 
Offline
Tourist

Registriert: So 17. Jan 2021, 12:03
Beiträge: 4
Sorry, ich hab im realen Leben schon genug damit zu tun Autos von Impfgegnern zu zerkratzen und zu demolieren, da hab ich keinen Bock mich hier noch damit zu beschäftigen Menschen zu erklären was Bildung ist. Dann lieber gleich das Forum anzünden. Scheint ja verseucht zu sein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reisende 2021
BeitragVerfasst: So 17. Jan 2021, 17:40 
Offline
Weltreisender
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Feb 2019, 01:27
Beiträge: 116
mando hat geschrieben:
Scheint ja verseucht zu sein.
Na hoffentlich hast du bei deinem Besuch hier die FFP2 Maske auch ordnungsgemäss aufgehabt.... Alles total verseucht hier... :lach:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reisende 2021
BeitragVerfasst: So 17. Jan 2021, 18:12 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 3293
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Leute BENEHMT EUCH und zwar alle!
Jeder hat eine Meinung und die aktuelle Situation geht uns allen auf den Sack.

Da müsst ihr nicht gegeneinander posten und beleidigen.

So mal produktiv weiter:
Reisepläne dieses Jahr werden wohl wandern und Rad fahren im Mittelgebirge sein.
Etwas Kondition aufbauen um dann nächstes Jahr zu Fuß die Alpen zu überqueren.

Je nach Reiseeinschränkung kann auch ein innerdeutscher Urlaub an einem der größeren Seen stattfinden. Das entscheidet aber die Situation und wird flexibel drauf reagiert.

Mfg

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Die Davos-Reset-2021-Agenda des WEF
Forum: Aussteigen / Auswandern - Freie Diskussion
Autor: Elirithan
Antworten: 22
Gartenjahr 2021
Forum: Gärtnerei & Permakultur
Autor: m0rph3us
Antworten: 79

Tags

Deutschland, Erde, Frankreich, Liebe, Reise

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz