Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Sa 23. Mär 2019, 15:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Leben im Dschungel
BeitragVerfasst: Mo 11. Feb 2019, 10:20 
Offline
Guru
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2012, 07:46
Beiträge: 1503
:happy: @ Sivi - wie kommst Du auf solche Ideen? Manchmal bist Du ja auch ein Schelm...

_________________
Du willst es wissen ? unser (Lebens)Projekt - externe Seite
________________________________________

unser Profil bei Workaway - kurze Info über unseren Hof und was wir anstreben


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mo 11. Feb 2019, 10:20 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leben im Dschungel
BeitragVerfasst: Mo 11. Feb 2019, 10:36 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 16:45
Beiträge: 4485
Wohnort: NRW
:happy:

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Leben im Dschungel
BeitragVerfasst: Mo 11. Feb 2019, 12:34 
Offline
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Nov 2016, 04:59
Beiträge: 1270
Wohnort: Um Mao, THA
Ah.
Hier.
https://www.fototapete.de/fototapeten-dschungel
Und.
Hier.
https://techeck24.com/camping-schaukelstuhl-test/

Die gibt es sogar mit Regendach. Fuer im Regenwald?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Leben im Dschungel
BeitragVerfasst: Mo 11. Feb 2019, 12:57 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 16:45
Beiträge: 4485
Wohnort: NRW
und für alle die nur 10qm haben

https://i.ebayimg.com/images/i/15275620 ... -l1000.jpg

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Leben im Dschungel
BeitragVerfasst: Mo 11. Feb 2019, 13:03 
Offline
Weltreisender

Registriert: Mo 11. Jun 2018, 12:39
Beiträge: 77
Wohnort: Essen
Sehr bösartige Diffarmierungen, so nach dem Motto, Du brauchts ja garnicht in den Urwald zu gehen, für Dich reicht eine Fototapete.

_________________
"Es gibt zu viele die meine Ideen nutzen und mich zurücklassen.."
Ich komme in Ländern mit Hitze gut klar, mit Kälte niemals.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Leben im Dschungel
BeitragVerfasst: Mo 11. Feb 2019, 16:26 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 16:45
Beiträge: 4485
Wohnort: NRW
du verstehst kein spass.
ausserdem wieviele möchten überhaupt in den echten urwald..10%

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Leben im Dschungel
BeitragVerfasst: Mo 11. Feb 2019, 18:12 
Offline
Selbstversorger

Registriert: Sa 27. Okt 2012, 13:39
Beiträge: 348
@Andreas schreibt (auf Seite 3) :
"Alle solche links - und auch die ''Beitraege'' aus dem Internet sind ja gut gemeint.
Wenn man das aber alles durcharbeitet, sitzt man ja nur noch am Bildschirm.
Danach weiss man Alles - hat aber keinen Finger geruehrt um all das neue Wissen umzusetzen.
Da kann man ja gleich in Krefeld bleiben."(Zitatende)

:arrow: ich denke,ein bissel (Vor)-Bildung und Basic-Infos lesen hat noch nie jemandem geschadet. :idea:
Vorallem, wenn man da SO unwissend (naiv) rangeht wie Andreas50...Er rührt ja AUCH SO keinen Finger.
Die Links sind hauptsächlich Infos zur Pflanzenwelt>(in Bezug auf vorhergegangene Statments von Andreas50),,
sowie Büchertipps.Lesen informiert und trainiert den Geist.
Selbst Profis bereiten sich auf so Touren intensivst vor !
Andreas50 würde da KEINEN TAG überstehen,mit dem NULL-Vorwissen,ohne Kenntniss des Landes und der Sprache.
Und ohne das wirkliche INTERESSE,sich damit zu beschäftigen!
Vor-Ort kann man NICHT überall alles "sofort" in Erfahrung bringen>dann isses oft schon zu spät.
Dann besser am Bildschirm Natur vor-studieren(sich Wissen aneignen!) als nur abhängen und "mimimi" machen.... :lupe:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Leben im Dschungel
BeitragVerfasst: Di 12. Feb 2019, 01:37 
Offline
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Nov 2016, 04:59
Beiträge: 1270
Wohnort: Um Mao, THA
Moon, ich wollte damit auch NICHT sagen dass es nutzlos ist, sich thematisch vorzubereiten.
Je mehr desto besser; natuerlich.
Aber es sollte einen Punkt geben wo dann etwas getan wird.
Es nutzt nichts, den Motor warm laufen zu lassen - und dann doch nicht loszufahren.

Sogar Profi's die sich intensivst vorbereiten mussten hin und wieder schon gerettet werden. Das Risiko ( die Herausforderung) ist ja ein TEIL der ganzen Sache.
Geht ja auch um ''LEBEN im Dschungel''. Die Typen die hin und wieder mal Survival-Urlaub machen (und hierzu ein ganzes Filmteam mit bringen) - sind die nicht lediglich 'lauwarm' ?

So wie Silvi es angedeutet hat: 90% von 'uns' sind schlau genug zu sehen, dass es bessere Alternativen als zu dschungeln gibt. Mowgli oder Tarzan hatten sich ihre Lage ja eher nicht bewusst ausgesucht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Leben im Dschungel
BeitragVerfasst: Di 12. Feb 2019, 10:14 
Offline
Selbstversorger

Registriert: Sa 27. Okt 2012, 13:39
Beiträge: 348
Hast Recht, Andreas.
Hab auch nochmal bis auf Seite 2 zurückgelesen> da gings darum,das Andreas50 meinte,im Dschungel kann niemand leben und deshalb auch kein Pflanzenführer schreiben...
Ich hatte einfach bloß die Argumente dagegengesetzt,das Wissen reichlich vorhanden ist und dort unter diesen Bedingungen auch normal gelebt und gekocht wird.
Dieser Wissens-Schatz der Menschheit wurde aber direkt abgeschmettert...als unnütze Infos bezeichnet.
ALSO WILL betreffender User garnicht in die Welt hinaus,(raus aus 1-Zimmer-Wohnungs-Depri) usw. SONDERN einfach bloß Aufmerksamkeit im Forum>wofür es auch gut sein soll...keine Ahnung.Ist mir unterdessen auch zu anstrengend. :lupe:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, NES, Bau, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz