Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Di 15. Jun 2021, 00:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 24. Jun 2012, 19:45 
Offline
Träumer

Registriert: So 24. Jun 2012, 19:23
Beiträge: 11
Hallo liebe Gemeinde!

Um mich eben mal Vorzustellen, ich bin 33 Jahre jung und wohne in Berlin *ohgraus*

Vor ein paar Jahren erwachte ich mal wieder neben meiner Gitarre und das erste was ich tat, ich spielte ein paar Lieder von Reinhard Mey. Gerade das Lied "Der Bär, der ein Bär bleiben wollte" brachte mich zum nachdenken. In dem Lied geht es darum das der Mensch den Bären gefangen hält und in auf das bitterste ausnutzt. Im weiteren verlauf kann sich der Bär aus dessen Zwänge befreien und macht sich auf den Weg ins weite nichts. Er lief weite strecken und eines Tages sah er hinten da am Horizont einen Wald, der Duft des Waldes weckte seine Instinkte und er lief nicht mehr nur auf 2 Beinen. Er legte sich müd zur ruhe und freute sich auf den nächsten Tag, denn dann wird er angekommen sein - er erlebte den morgen leider nicht mehr.

Ich denke einigen von Euch und auch mir geht es so. Ich möchte nicht mehr zu der "Norm" gehören die wie Roboter jeden morgen auf Arbeit in den Supermarkt oder ins Büro rennen - ihr leben mit unnötigem Konsum verschwenden und denen mit 66 Jahren 800 € Rente bleiben und nicht zuletzt die 1 Raum Wohnung in der sie leben.

Ich denke in den letzten Jahren viel über meinen Ausstieg nach und bin zum vorläufigen Schluss gekommen, dass es nur in der Gemeinschaft möglich ist. Ich würde sie u.a. auch begrüßen, ich bin ein Mensch der gern tagsüber Arbeitet aber abends auch gern im Kreis von Anhängern sitzt und über Gott und die Welt spricht, Gitarre spielt singt und weiß - es war ein guter Tag.

Ist es nicht irgendwie möglich Leute zu finden die nicht reden sondern das was sie wollen direkt umsetzen? Ich hätte kein Problem damit meine Wohnungseinrichtung gegen ein Auto einzutauschen und das letztlich zu verkaufen um mit einer Gemeinschaft ein Haus im nirgendwo zu kaufen wo man selbst alles anbaut ohne Strom lebt und das Wasser noch aus einem Fluss holt.

Hätte jemand konkrete Vorstellungen oder hat jemand schon Erfahrungen gemacht? Sehe ich das zu blauäugig? Krankenversichert sollte ich schon sein, denn ich habe einen grünen Star und benötige somit Medikamente.

_________________
Was morgen ist, auch wenn es Sorge ist - ich sage Ja.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: So 24. Jun 2012, 19:45 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 24. Jun 2012, 20:24 
Offline
Weltreisender
Benutzeravatar

Registriert: Di 5. Jun 2012, 20:47
Beiträge: 116
Wohnort: Nähe Offenburg (Südbaden)
Hi Ad_libitum und Willkommen :)

Den Ausstieg aus dieser Lemminggesellschaft haben hier alle im Sinn und es gibt unzählige Wege wie sich dies Gestalten lässt.
Am besten du schaust hier ab und an rein ob Lucca gepostet hat. Sie lebt bereits in einer wie ich das verstanden habe, selbstgebauten Lehmhütte in den Französischen Pyrenäen und hat mitlerweile auch Strom und fließend Wasser bei sich. Sie kann dir bestimmt viel zum Thema ausstieg sagen, vor allem Konkreteres.

Schönen Sonntagabend!

Daniel

_________________
See you down the road ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 24. Jun 2012, 20:32 
Offline
Träumer

Registriert: So 24. Jun 2012, 19:23
Beiträge: 11
Bifröst Beberast hat geschrieben:
Den Ausstieg aus dieser Lemminggesellschaft haben hier alle im Sinn und es gibt unzählige Wege wie sich dies Gestalten lässt.
Am besten du schaust hier ab und an rein ob Lucca gepostet hat. Sie lebt bereits in einer wie ich das verstanden habe, selbstgebauten Lehmhütte in den Französischen Pyrenäen und hat mitlerweile auch Strom und fließend Wasser bei sich.l


Hallo Daniel,

hab Dank für die schnelle Mail. Sich irgendwo mit einzubringen wäre natürlich die beste und schnellste Möglichkeit. Halten tut mich hier nichts, keine Kinder, keine Frau...sind doch die besten Voraussetzungen.

_________________
Was morgen ist, auch wenn es Sorge ist - ich sage Ja.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 24. Jun 2012, 20:33 
Offline
Aussteiger

Registriert: Sa 26. Mai 2012, 17:11
Beiträge: 218
Hallo Ad_libitum.
Schön noch jemanden aus Berlin hier im Forum zu treffen. ;)

Bei dem was Du so schreibst erkenne ich mich ja fast wieder. Aus ziemlich den gleichen Gründen hab auch ich entschlossen auszusteigen.
Bei mir geht´s im nächsten Frühjahr los.
Hier aus dem Forum zieht es einige in die Pyrenäen. (Mich eingeschlossen) Dort haben sich schon einige Aussteigergruppen nieder gelassen. Vielleicht wäre das ja auch was für Dich.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 24. Jun 2012, 21:50 
Offline
Backpacker

Registriert: Mo 21. Mai 2012, 11:00
Beiträge: 48
Hallo Ad_libitum,

willkommen im Club und hier bist Du richtig :)

GRUẞ,

Laxter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 24. Jun 2012, 22:08 
Offline
Träumer

Registriert: So 24. Jun 2012, 19:23
Beiträge: 11
Ich versuchte gerade zu Christian Kontakt per PN herzustellen. Leider sehe ich im Postausgang keinen Vermerk, sollte es etwa nicht funktionieren?

Daher möchte ich diese Mail dem Christian widmen und ihn bitten mich einmal per PN zu kontaktieren. Ich würde mich gern mit Dir gedanklich Austauschen. Wenn möglich auch über das Telefon.

Gruss Ad libitum

@Laxter Danke für die freundlichen Willkommensgrüße.

_________________
Was morgen ist, auch wenn es Sorge ist - ich sage Ja.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 24. Jun 2012, 22:14 
Offline
Selbstversorger
Benutzeravatar

Registriert: Mo 14. Mai 2012, 16:06
Beiträge: 333
Wohnort: bei Köln
Vielleicht hat er deine PN schon gelesen? Dann steht sie unter "Gesendete Nachrichten".

_________________
Menschen, die bloß arbeiten,
finden keine Zeit zum Träumen.
Nur wer träumt, gelangt zur Weisheit.

(Smohalla)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 24. Jun 2012, 22:20 
Offline
Träumer

Registriert: So 24. Jun 2012, 19:23
Beiträge: 11
Hallo Esther :)

Unter "gesendete Nachrichten" steht bislang noch nichts. Es ist auch schon spät und ich sollte so langsam...

"Der Strand" von Alex Garland

...aus meinem Bücherregal ziehen und mich ihm hingeben. :)

_________________
Was morgen ist, auch wenn es Sorge ist - ich sage Ja.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: ausstieg,
BeitragVerfasst: Mo 25. Jun 2012, 00:28 
Offline
Träumer

Registriert: Do 21. Jun 2012, 16:19
Beiträge: 7
Wohnort: SA, Zerbst
willkommen im forum. bin auch neu hier. ich hoffe deine pläne werden aufgehen. über ausstieg klappt nur durch gemeinschaft bin ich mir nicht ganz so sicher. ich mein wenn du im alleingang versuchst durch kenntnisse von flora und fauna des aufenthalts ortes zu überleben schaffst du es auch bis zum nächsten winter, es seiden du wanderst nach süden bis zum winter. naja mein plan wär auch ausstieg in die pyrenäen und dann mich langsam an die wildnis rantasten. grosses ziel ist asien.

_________________
Kein Ziel, keine Sorgen, nur ich und die Natur.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 25. Jun 2012, 10:55 
Offline
Aussteiger

Registriert: Sa 26. Mai 2012, 17:11
Beiträge: 218
Hey Ad_libitum.
Ich habe Deine PN´s bekommen. Das mit den PN´s ist hier wohl n bischen Buggy. Ich bekomme auch nie Nachricht wenn ich eine neue PN habe. Muss immer jeden Tag mal ins Postfach schauen.
Hab übrings per PN mal geantwortet.

(Na, findet wer einen Post in dem der Begriff "PN" öfter vorkommt als hier? :D )


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 25. Jun 2012, 12:11 
Offline
Guru
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2012, 08:46
Beiträge: 1836
Na dann auch noch mal ein Hallo von mir nach Berlin....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 25. Jun 2012, 13:07 
Offline
Träumer

Registriert: So 24. Jun 2012, 19:23
Beiträge: 11
Spencer hat geschrieben:
Na dann auch noch mal ein Hallo von mir nach Berlin....


Danke, danke :)

_________________
Was morgen ist, auch wenn es Sorge ist - ich sage Ja.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Aussteigen! Kommt schon!
Forum: Aussteigen / Auswandern - Freie Diskussion
Autor: google
Antworten: 9
Aussteigen - aber wie?
Forum: Bücher, Filme und Medien
Autor: CubaLibre1928
Antworten: 2
Wer will auch nach Paraguay? Oder ist schon dort.
Forum: Wo soll es hingehen ?
Autor: mg327
Antworten: 0
Bin quasi schon weg
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: joerg051
Antworten: 11
Abenteuer und Ausstieg ( aber kein Hasadeur)
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: 4live
Antworten: 18

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz