Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Fr 14. Aug 2020, 15:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 18. Feb 2007, 15:33 
Offline
Backpacker
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Feb 2007, 14:04
Beiträge: 62
Wohnort: Da wo ich Parke
Hi

Dein Angebot an deinen Erfahrungen Teilhaben zu können finde ich sehr
intressant. Grade die selbstversorgung im bereich der Nahrungsmittelbeschaffung ist für mich von grösserem Intresse.

Ich werde Ende diesen monats mit meinem Fahrzeug in unbestimmte Richtung aufbrechen. Mein Ziel ist es eine Strategie zu entwickeln wie ich ohne festen Kundenstamm und ohne Cheff schnell neue Kunden gewinne um Geld zu verdienen. Wen ich dieses geblickt habe wäre mein erstes Ziel ein aufbruch richtung Osten um mich einschneien zu lassen und einen Siebirischen Winter zu erleben. Da ich denke dort von der ausenwelt und
Lebensmittelmärkten abgeschnitten zu sein währe es schon pracktisch
vorher einmal einen Fisch aussgenommen oder ein Karnickel gehäutet zu haben.
Hast du auch erfahrungen im bereich des Fallenstellens und der Jagdt?

Wann ich die Steiermark allerdings frühestens ereichen könnte weis ich jetzt noch nicht denoch würde ich mich freuen von dir zu hören.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: So 18. Feb 2007, 15:33 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 19. Feb 2007, 04:01 
Offline
Backpacker
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Feb 2007, 14:04
Beiträge: 62
Wohnort: Da wo ich Parke
Wo ich Fallen stellen will sind mir die rechtlichen Grundlagen dafür eigentlich zimlich schnuppe weil ich davo ausgehe das das gebiet so abgelegen sein wird das niemand überhaupt von meiner Anwesenheit erfährt.

Zu deinen ?!??

Ich möchte halt ein System entwickel wie ich nach einem längeren Ausstieg in der Nastur recht schnell wieder in den Altag unsrer Konsumgeselschaft zurückkehren kann um neues Geld zu verdienen.
Mir fehlt halt der finanzielle beckground um für immer und ewig in irgendwelchen Wäldern zu leben und etwas Geld braucht man ja immer.
Ich denke es steigt sich entspannter aus wen man weis was man macht nachdem das eigenkapital aufgebraucht ist.

Ich glaube wen ich weis wie man aus einer Ziege ein Stück fleisch gewinnt kann ich das bei bedarf auch bei einem Fuchs oder Reh. Wenn ich bei einem Fiat die Zündkertzen gewechselt bekomme kan ich das ja schlieslich auch bei einem Opel. Dover vergleich aber ich denke das kommt hin.

Wenn ich da bin können wir auf jeden fall mal ein wenig Wandern das mach ich nämlich auch sehr gerne. Vieleicht auch mit Zelt und Rucksack ein paar Tage meintwegen auch wochen das umland erkunden.
Klingt auf jeden Fall alles recht gut und ich freu mich.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 19. Feb 2007, 09:02 
Offline
Backpacker
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Feb 2007, 14:04
Beiträge: 62
Wohnort: Da wo ich Parke
Ich habe keinen Chef ich bin selbstständiger Unternehmer mache Handwerksarbeiten vielerlei Art (Tapezieren, Fliesen, Sanitär, Gartenarbeiten usw)
Ausserdem Reise ich gerne ohne Zeitdruck ein fester Rückreisetermin macht Stress von anfang an selbst wen er noch 6 oder 12 Monate weit weg ist.
Derzeit habe ich einen Festen Kundenstamm für den ich arbeite wen ich dem lännger als nen Monat den Rücken kehre haben die nen neuen und ich bin meine Aufträge los.
Ich möchte versuchen über Zeitungsanocen diereckte und unverlangt eingerreichte Kostenvoranschläge Eigenwerbung auf meinem Fahrzeug und ähnliche iddeen aufträge auch ohne festen Kundenstamm zu erhalten.
Das ist mit ein Grund für meine HP im eigenen Forum möchte ich das sich meine Kunden hoffentlich Positiv zu meinen Leistungen äussern um Neukunden die Angst zu nehmen. Ausserdem hab iich das Verstellen und das Versteckspiel leidt. Nur ganz wenige meiner Kunden wissen wie ich lebe. Ich bin mir sicher wen sie es wüsten würden sie mich nicht mehr angagieren.
Ich möchte der sein der ich bin und ich möchte das mit Stolz sein. Wer mir keinen Auftrag giebt weil ich in einem Fahrzeug wohne der solls halt lassen.
Aufträge suche ich in ganz Europa da denke ich wird sich doch was finden lassen. Mein Ziel ist es ja garnicht nicht mehr zu arbeiten. Ganz im gegenteil mein Job macht mir freude und giebt mir bestätigung. Ich suche halt nur Arbeit die immer mal wo anders ist. Zwischendurch sicher mal ne Auszeit um ein Projekt wie überwintern in Siebirien oder zu Fuss nach Marokko zu realisieren.
Aber ich möchte jetzt nicht mit den paar Euronen die ich mir angespart habe in einer Brachialaktion an den arsch der Welt ffahren um dan in einem Jahr nicht mehr zu wissen wie es weitergehen soll.
Das mache ich erst wen ich Verstanden hab wie ich nach der Rückkehr von einer solchen Tour wieder an Aufträge komme.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 19. Feb 2007, 23:11 
Offline
Backpacker
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Feb 2007, 14:04
Beiträge: 62
Wohnort: Da wo ich Parke
Jo hab ich. Ne Litfassäule an ner nebenstrasse in Mühlheim/Ruhr kostet pro m² 12 Euro im Monat mein wagen hatt ne aussenfläche von etwa 36 m². Wenn ich das hochrechne käme ich mit dem Geld ganz gut hin aber wer will da schon drauf werben??
Für Tipps wie ich da an Potenzielle intressenten komme wer ich echt dankbar.

PS jetzt nagelt mich nicht auf die Daten fest ist ne weile her das ich mich da erkundigt hab aber so um den dreh rum wars


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 20. Feb 2007, 00:22 
Offline
Backpacker
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Feb 2007, 14:04
Beiträge: 62
Wohnort: Da wo ich Parke
Sollange es nicht die Werbung für ein Amerikanisches Produckt ist kann ich mit allem leben. Hab auch mal im Netz nach agenturen gesucht aber die die ich gefunden hab da muss man erstmal zahlen damit man in eine Kartei aufgenommen wird. Ob du tatsächlich jemals nen Werbefertrag bekommst weist du nicht.
Sowas richt in meiner Nase irgendwie nach betrug


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 20. Feb 2007, 23:24 
Offline
Backpacker
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Feb 2007, 14:04
Beiträge: 62
Wohnort: Da wo ich Parke
Hi Martin

Genau über das von dir erwähnte hab ich auch Nachgedacht. Um Rauszubekommen mit was für preisvorstellungen ich an die Sache herangehe kann hab ich mich bezüglich der Plakatwandpreise Informiet.

Am besten beantworte ich deinen Post im Zitatstiel.

--Na zahlen würd ich auch nix, man macht das ja um etwas zu
--verdienen und nicht damit die Agentur was verdient und Du lehr ---ausgehst.

Eben So seh ich das auch

--Denk mal an die vielen sponsoring-Gechichten ZB im Sport: Aufdrucke ---auf Pferdetransportern, Mannschaftswägen, Motorradtransportern usw.
--glaubts das irgendwer eine Plane mit Aufdruck hochzieht, ohne Geld ---dafür zu bekommen?

Ja das machen viele denk mal an Bierflagen die auf Open Airs gehist werden, der Überdiminsionale name der Automarke auf der Heckscheibe.
An Menschen die T-shirts mit riesem Herstellerlogo tragen an unzählige werbeaufleber die sich irgendwelche leute irgendwo hinkleben. An kleine Sportveranstaltungen wo versucht wird eine Atmosphäre wie auf grossen Sportveranstaltungen zu schafen.
Aber du hast schon recht viele bekommen da Geld für und wen die das schaffen warum ich nicht??

--Ein Bekannter von mir hat es geschafft ein Auto gesponsort zu ---bekommen. Sein Pickelr Bus ist von oben bis unten mit den Aufklebern ---der Sponsoren beklebt. Je mehr die einzelnen Sponsoren beigetragen ---haben um so größer sind ihre Aufkleber.

So jemanden hab ich auch mal kennengelernt aber bedingung ist Neuwagen mindest km zahl pro jahr der muss zu so und so viel Prozent in einer Gegend Parken wo die Fregmentierungsrate so und so viel leute beträgt. Immer gewaschen aber halt Umsonst.

--Du mußt einfach unverschämt sein und ein gutes Konzept bieten ---können, dann lassen die schon was springen.
--Du mußt halt überlegen, was Du denen bieten kannst, welche Route Du
--fährst, wieviele Km du dabei zurücklegst, welche zielgruppe auf der
--reise das Fahrzeug sehen könnte und wer davon profitieren würde.

Und genau das kann ich nicht. Ich weis nicht wieviele km ich fahre. Ich will garnicht viele fahren. Ich reise nicht nur ich wohne auch verstehst du?
Mich in einer Route vestlegen kann ich nicht vieleicht verweile ich irgendwo wo es mir gut gefällt 1 Jahr und mach einen auf selbstversorger. Irgendwo mitten im Wald.
Vieleicht ist nach dieser Zeit Krieg auf meiner Geplanten Route?
Vieleicht finde ich irgendwo Arbeit auch wen ich die Finanziel eigentlich dan nicht nötig hätte würde ich doch schon hin und wieder gerne mal was Produktives machen. Zielgruppen werde ich volgerrichtig auch nicht Foraussagen können.
Es sei den man berichtet von der tour und hat die Zielgruppe vor dem TV der Tageszeitung oder dem Computermonitor.

--vielleicht kann man sogar ausmachen, das Du in größeren Städten die
--Du bei Deienr Reise durchfährst Werbegeschenke und Flugzettel für die
--Sponsoren verteilst udn auch dafür etwas bekommst.

Hätte ich nix gegen wen ich mich mit der Firma identifizieren kann und ich nicht vorher sagen muss wan ich in welcher Stadt bin.

--Dafür können alle Firmen interessiert sein, die in dem Gebiet das Du
--durchfährst Knden haben oder bekommen wollen.

Mögliche intresenten giebts wie sand am Meer das seh ich genauso. Aber eben Mögliche.

--Vielleicht gibt es auch Firmen, denen Dein Vorhaben sympatisch ist, zB
--Hersteller von Outdoorartikeln? Diese würden vielleicht für einen
--Aufdruck Zelt und Shclafsack zur Verfügung stellen oder dergleichen.

Ersatzteile weren besser ich bin lotecker ich hab ein Zelt und nen schlafsack auch wens kälter wird als mein schlafsack es zuläst penn ich eh nicht drausen. Ok Schnecketten oder so vieleicht aber auch da seh ich das eher so das ich einfach wohne bis der Schnee schmiltzt bevor ich mir die Karre kaputfahre.

--Aber es kann auch ganz anders sein, und muß gar nichts mit Dienem
--Ziel zu tun haben.

Sicherlich das brauch es nicht obwohl ich mit meinem Fahrzeug oder Reifenhersteller sicherlich ganz glücklich were. Aber das kann Red Bull genauso sein wie Henkel oder Maggi.

--Nehmen wir ein Beispiel an, das einfach nur fiktiv ist:

--Red Bull.

--Du schreibts an red Bull und bietest Ihnen an durch diese und jene
--Länder zu fahren (wo die noch nicht so bekannt sind wie bei uns) und
--Dein Auto mit RedBullWerbung vollzukleben.


Diese und jene Länder in dieser und jener Zeit genau das wollen die hören.

--in den größeren Städten in denen Du einige Stunden hältst, verschenkst Du RedBull Dosen, Fahnen, Luftballons und Flyer.

kein prob würd ich machen

--Bei dem ReiseBericht in der Regionalzeitung wirst Du mit RedBullDose
--fotografiert und erwähnst, das diese DIch sponsoren...

Hätte ich auch nix gegen.

--Vielleicht alles auch nur BLÖD-sinn?

Für so blödsinnig halt ich das alles garnicht. Das und ein selbstproduzierter Reisejornalismuss (um die Zielgruppe zu ereichen). Das ist das Endziel das ich anstrebe.
Aber davon bin ich halt wie gesagt noch weit entfernt ich denke man muss erst mal was machen sozusagen zeigen was man kann. Sonst macht man sich vor Potenzielen Geldgebern lächerlich. Was glaubste wieviele Spinner so grossen Firmen täglich Mails mit ähnlichen anliegen schicken.


Danke dir auf jeden Fall für dein Posting du machst mir Mut


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 21. Feb 2007, 18:50 
Offline
Backpacker

Registriert: Mo 5. Feb 2007, 19:02
Beiträge: 19
hier wird übrigens bereits viel Information zum Thema Selbstversorgung (auch Tierhaltung) zusammengetragen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

biete Zuhause oder wohnen für Hilfe
Forum: Kontaktbörse
Autor: Farmer
Antworten: 15
Wir brauchen dringend Hilfe
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: FamilieHa
Antworten: 2
Ich brauche Hilfe !!!
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: Luigi 234
Antworten: 24
HILFE.
Forum: Aussteigen / Auswandern - Freie Diskussion
Autor: McCandless
Antworten: 13
Hilfe mein Kind hat Digitale Demenz
Forum: Aussteigen / Auswandern - Freie Diskussion
Autor: Peperoni
Antworten: 13

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz