Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Do 13. Aug 2020, 05:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Einfach Leben Camp in Polen
BeitragVerfasst: Di 17. Jul 2018, 10:38 
Offline
Backpacker
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Feb 2018, 10:35
Beiträge: 20
Guten Morgen meine Freunde des einfachen Lebens

Ich bin gebürtiger Pole, mit 6 Jahren bin ich mit meiner Mutter nach Deutschland ausgewandert, dass ist inzwischen fast 30 Jahre her.

Ich habe geheiratet, mit 18 Jahren wurde ich Vater und letztendlich bin ich zusammen mit meiner kleinen Familie in die Schweiz ausgewandert. Hier haben wir gearbeitet, gearbeitet, gearbeitet und vergessen zu leben. Den Rest könnt ihr euch denken…

Mein Geburtsland Polen ist in Vergessenheit geraten. Bis ich 2015/2016 nach zwei heftigen Schicksalsschlägen auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt wurde. In den Sommerferien hatten wir drei Wochen Ferien und ich habe beschlossen spontan nach Polen zu fahren. Schliesslich ist der grösste Teil meiner Familie noch dort und ich wollte sie sehen.

Als wir in Katowice, meiner alten Heimat, angekommen sind war ich geschockt. Gross, Modern, überwältigend! Dort gibt es alle Geschäfte, die es in Deutschland auch gibt. Angefangen beim Elektrohändler «Ich bin doch nicht blöd», bis zum IKEA, OBI, … Einfach alle Läden, die es bei uns auch gibt und noch viel Mehr.

Wir sind weiter gefahren zu meinen Grosseltern, sie besitzen ein 2 ha grosses Grundstück am Rande eines riesigen Waldes.

Leute ich war Platt, sowas habe ich im Leben noch nicht erlebt.
Ruhe
Stille
Auf 1 km² maximal 5 Familien. Dennoch ist es nicht weit bis zur nächsten Stadt... Einfach genial.

Wir sind 3 Wochen geblieben. Meine Oma hat mir ein Angebot gemacht, welches ich nicht ablehnen konnte.

Letztendich haben wir uns auf dem Grundstück meiner Grosseltern, ein kleines Haus gebaut. In Polen gibt es ein kleines nettes Gesetz für Menschen, die einfach leben wollen.

In Polen darf man ein Haus bis 35m2 also (5x7 Meter Aussenmass) ohne Baugenehmigung Bauen. Das Beste daran ist, man darf auf einer Fläche von 500m2 maximal zwei solche Häuser bauen.

INFOS für interessierte. Da ich die deutsche Staatsbürgerschaft habe und Polen seit 2004 Mitglied der EU ist, ist es kein Problem für uns ein Grundstück in Polen zu kaufen.
Die Lebenshaltungskosten sind super günstig, die grundstückpreise sind lachhaft. 1000m2 für 3000-5000 Euro auf dem Land.

Und die Baumärkte sind ausgerichtet auf Selfmade-Männer. Es gibt alles, einfach alles.


Ich plane ein Grundstück zu Kaufen und mehrere einfache Häuser darauf zu bauen. Für Menschen, die Interesse daran haben mal einige Zeit auszusteigen, oder einfach mal abzuschalten…

Hier unten unser kleines Haus. Es ist noch nicht ganz fertig, aber ich denke dieses Jahr werden wir weiter kommen.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild



Meine Frage an Euch.
Denkt ihr,- dass es Menschen gibt, die Interesse daran hätten. Mal das einfache Leben zu Testen?

_________________
Du lebst dein Leben für dich- und nicht für die Gesellschaft. http://www.sebastiandela.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Di 17. Jul 2018, 10:38 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einfach Leben Camp in Polen
BeitragVerfasst: Di 17. Jul 2018, 13:20 
Offline
Freak

Registriert: Sa 11. Jun 2016, 21:31
Beiträge: 1398
Wohnort: Sardiniens wilder Westen
Grüss dich :D

Super, das Häuschen gefällt mir... und noch mehr eure Einstellung, dort für andere was anzubieten, die das einfache Leben mal probieren wollen.

Denke, passende Leute gibts durchaus.... hab hier von Freunden auf nem Fest das sie gegeben haben letzte Woche zwei Work-and-Travel-Leute kennengelernt, die prima drauf waren: wach, einfach, unkompliziert, tatkräftig, gut gelaunt.... solche Leute gibt es sicher noch mehr....

und auch für einfach gute und günstige Ferien inmitten der Natur ist so ein Häuschen phantastisch. Da gibts auch Leute, die das interessiert, einfach aber freundlich und mit Kontakt zu netten Leuten, aber auch mit Privatsphäre....

hmmm, und die Baugesetze sind ja phantastisch bei euch in Polen... ne 35 qm Hütte würd mir locker reichen, aber hier brauchste vier Hektar Grundbesitz für ne 100 qm Hütte maximal... gut, hat Vorteile, so wird die Landschaft nicht so sehr zersiedelt wie wenn jeder irgendwas auf nem handtuchgrossen Olivenhainchen bauen dürfte, schon klar, find ich auch gut

aber wooow, dennoch, wenn ich das so les, dann denk ich, dass Polen da schon echt Potential bietet für locker zusammenlebende Gemeinschaften, wo jeder doch seine eigene Bude hat, aber man/frau ein gemeinsames Projekt hat und bewirtschaftet....

wünsch euch ganz viel Glück und Freude und tolle Leute, die mit euch aktiv und kreativ sind!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einfach Leben Camp in Polen
BeitragVerfasst: Di 17. Jul 2018, 22:08 
Offline
Aussteiger

Registriert: So 3. Dez 2017, 13:19
Beiträge: 165
Echt klasse das ganze und ja ich denke das hat Chancen. PL ist für sowas gut da die Gesetzeslage es möglich macht.

Das einzige was mir nicht liegt ist das Klima und die Sprache aber das ist eher n persönliches Problem ansonsten bietet Polen sehr viel und ist zudem günstig. Ich mag die polnische Ostseeküste das sagt mir durchaus zu und war immer ein Erlebnis. Ich denke aber wer dauerhaft dort leben will kommt ums polnisch lernen nicht rum.

Gruß Thomas

_________________
"Burn Out"ist für Anfänger ,ich hab schon "Fuck Off"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einfach Leben Camp in Polen
BeitragVerfasst: Di 17. Jul 2018, 23:16 
Offline
Backpacker

Registriert: Do 17. Nov 2016, 19:46
Beiträge: 27
Wohnort: Graz
:welcome: ..super Idee und auch die Umsetzung ist sehr gelungen
kann mir gut vorstellen, dass hieran eine rege Nachfrage entsteht..ich für meinen Teil würde mir das irgendwann mal gerne anschauen :rocker:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einfach Leben Camp in Polen
BeitragVerfasst: Mi 18. Jul 2018, 21:12 
Offline
Backpacker
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Feb 2018, 10:35
Beiträge: 20
Wer interesse daran hat, ich habe einige Artikel zum thema Auswandern und Leben in Polen verfasst. http://www.sebastiandela.com/einkaufen-in-polen-preise-fuer-lebensunterhalt/
http://www.sebastiandela.com/aussteigen-und-nach-polen-auswandern/

Wer will kann gerne meine Blog besuchen. http://www.sebastiandela.com

_________________
Du lebst dein Leben für dich- und nicht für die Gesellschaft. http://www.sebastiandela.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einfach Leben Camp in Polen
BeitragVerfasst: Mi 25. Jul 2018, 21:44 
Offline
Backpacker
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Jul 2018, 15:20
Beiträge: 66
Wohnort: Sleepy Hollow
Das klingt sehr nice. Planst du dann das Ganze quasi als eine Art Ferienwohnung zu vermieten?

Was ist sollte eines dieser Häuschen bspw. mal anfangen zu brennen? Ist die öffentliche Feuerwehr dann auch noch zuständig?

Ich meine es handelt sich dabei ja dann um so eine Art einfachen Bau...

_________________
There can be only one...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einfach Leben Camp in Polen
BeitragVerfasst: Fr 27. Jul 2018, 09:11 
Offline
Backpacker
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Feb 2018, 10:35
Beiträge: 20
Ichabod_Crane hat geschrieben:
Das klingt sehr nice. Planst du dann das Ganze quasi als eine Art Ferienwohnung zu vermieten?


Ja & Nein... Ich kann mir vorstellen, dass auch Dauermieter daran interessiert wären. Ich wäre auch bereit einige der Häuser auf dauer zu vermieten. Kommt darauf an wie das Projekt ankommt.

Zitat:
Was ist sollte eines dieser Häuschen bspw. mal anfangen zu brennen? Ist die öffentliche Feuerwehr dann auch noch zuständig?

Ich meine es handelt sich dabei ja dann um so eine Art einfachen Bau...


Ja für sowas ist die Feuerwehr zuständig. Sollte das Grundstück so abgelegen sein das die Feuerwehr zu lange braucht, würde ich eingreifen und versuchen das Häusschen zu löschen. Die Gebäude werden auch versichert und im schadensfall würde man den Bau erstattet bekommen.

Damit ich im falle eines Feuers nicht da stehe wie ein Vollpfosten :shock: würde ich bei der örtlichen Feuerwehr einen Kurs belegen. Ebenso wie einen Umfangreichen Erstehilfekurs. Zwar habe ich diesen bereits, auch mit Defibrillator ausbildung, aber auffrischen ist immer gut.

_________________
Du lebst dein Leben für dich- und nicht für die Gesellschaft. http://www.sebastiandela.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einfach Leben Camp in Polen
BeitragVerfasst: Fr 27. Jul 2018, 09:39 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 3029
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Hi, schöne Idee.

Versteift euch nicht auf "Kleinigkeiten" im Vorfeld. Nicht das Ganze aus den Augen verlieren.
Rauchmelder und Feuerlöscher decken schon mal das Gröbste ab.
Lieber vorher dafür sorgen das alles sicher gebaut ist. (Papierlager nicht neben dem Ofen und Elektrik nicht in der Badewanne)

Mfg

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einfach Leben Camp in Polen
BeitragVerfasst: Fr 27. Jul 2018, 10:03 
Offline
Backpacker
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Feb 2018, 10:35
Beiträge: 20
m0rph3us hat geschrieben:
Hi, schöne Idee.

Versteift euch nicht auf "Kleinigkeiten" im Vorfeld.


Das sehe ich auch so.


Wenn alles gut läuft Fliegen wir im ende August anfang Sept wieder mach Polen. Frühjahr 2019 werde ich ein neues geeignetes Grundstück suchen. Ich denke es wird etwas am See oder zumindest in wassernähe sein.

_________________
Du lebst dein Leben für dich- und nicht für die Gesellschaft. http://www.sebastiandela.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einfach Leben Camp in Polen
BeitragVerfasst: Fr 27. Jul 2018, 11:25 
Offline
Backpacker
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Feb 2018, 10:35
Beiträge: 20
Hier habe ich noch einige Artikel zum Thema verfasst.
http://www.sebastiandela.com/haus-bauen-in-polen/
http://www.sebastiandela.com

_________________
Du lebst dein Leben für dich- und nicht für die Gesellschaft. http://www.sebastiandela.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einfach Leben Camp in Polen
BeitragVerfasst: Fr 27. Jul 2018, 12:10 
Offline
Durchgeknallt
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Mai 2012, 22:03
Beiträge: 2038
Die Idee ist super. Vielleicht auch etwas für den Altersruhesitz, den man sich dann vielleicht noch leisten kann, statt in ´ner Mietswohnung zu versauern. Mag interessant auch für alle sein, die keine Rente bekommen?

_________________
Vergangenheit ist Geschichte,
Zukunft ist Geheimnis,
aber jeder Augenblick ist ein Geschenk.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einfach Leben Camp in Polen
BeitragVerfasst: Fr 27. Jul 2018, 17:37 
Offline
Backpacker
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Feb 2018, 10:35
Beiträge: 20
Shiva hat geschrieben:
Die Idee ist super. Vielleicht auch etwas für den Altersruhesitz, den man sich dann vielleicht noch leisten kann, statt in ´ner Mietswohnung zu versauern. Mag interessant auch für alle sein, die keine Rente bekommen?


Das denke ich auch, ich bin der meinung man braucht nicht viel um gut zu leben.

Ich bin gerade dran mit einem Architeken einen einheitlichen Bauplan für ein 35 m2 Haus zu realisieren. Dieser Plan wird so gestalltet, dass ein Laie mit einfachen Handwerklichen kenntnissen solch ein Haus Bauen kann. Es wird ein Passivhaus sein, mit freier Raumaufteilung. Diesen Plan werde ich zum kauf anbieten nachdem der Statiker sein Ok gegeben hat. Es wird auch möglich sein ein Fertiges Haus, welches sich zwischen 10`000 - 12`000 euro kostet zu kaufen.

Wir werden noch eine Videoanleitung Produzieren. Dauer ca. 1 Stunde.

_________________
Du lebst dein Leben für dich- und nicht für die Gesellschaft. http://www.sebastiandela.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einfach Leben Camp in Polen
BeitragVerfasst: Fr 27. Jul 2018, 18:00 
Offline
Backpacker
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Jul 2018, 15:20
Beiträge: 66
Wohnort: Sleepy Hollow
FreeBasti hat geschrieben:
Ja für sowas ist die Feuerwehr zuständig. Sollte das Grundstück so abgelegen sein das die Feuerwehr zu lange braucht, würde ich eingreifen und versuchen das Häusschen zu löschen. Die Gebäude werden auch versichert und im schadensfall würde man den Bau erstattet bekommen.

Damit ich im falle eines Feuers nicht da stehe wie ein Vollpfosten :shock: würde ich bei der örtlichen Feuerwehr einen Kurs belegen. Ebenso wie einen Umfangreichen Erstehilfekurs. Zwar habe ich diesen bereits, auch mit Defibrillator ausbildung, aber auffrischen ist immer gut.


Ja, weil wenn man eh schon aktiv ist. Kann man so auf die Weise auch wieder Kosten sparen und man lernt andere Gemeindeangehörige kennen, ist immer auf dem neuesten Stand.

_________________
There can be only one...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einfach Leben Camp in Polen
BeitragVerfasst: Sa 28. Jul 2018, 17:42 
Offline
Tourist

Registriert: Sa 28. Jul 2018, 17:29
Beiträge: 1
[quote="FreeBasti"]Guten Morgen meine Freunde des einfachen Lebens

Ich bin gebürtiger Pole, mit 6 Jahren bin ich mit meiner Mutter nach Deutschland ausgewandert, dass ist inzwischen fast 30 Jahre her.

Ich habe geheiratet, mit 18 Jahren wurde ich Vater und letztendlich bin ich zusammen mit meiner kleinen Familie in die Schweiz ausgewandert. Hier haben wir gearbeitet, gearbeitet, gearbeitet und vergessen zu leben. Den Rest könnt ihr euch denken…

Mein Geburtsland Polen ist in Vergessenheit geraten. Bis ich 2015/2016 nach zwei heftigen Schicksalsschlägen auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt wurde. In den Sommerferien hatten wir drei Wochen Ferien und ich habe beschlossen spontan nach Polen zu fahren. Schliesslich ist der grösste Teil meiner Familie noch dort und ich wollte sie sehen.

Als wir in Katowice, meiner alten Heimat, angekommen sind war ich geschockt. Gross, Modern, überwältigend! Dort gibt es alle Geschäfte, die es in Deutschland auch gibt. Angefangen beim Elektrohändler «Ich bin doch nicht blöd», bis zum IKEA, OBI, … Einfach alle Läden, die es bei uns auch gibt und noch viel Mehr.

Wir sind weiter gefahren zu meinen Grosseltern, sie besitzen ein 2 ha grosses Grundstück am Rande eines riesigen Waldes.

Leute ich war Platt, sowas habe ich im Leben noch nicht erlebt.
Ruhe
Stille
Auf 1 km² maximal 5 Familien. Dennoch ist es nicht weit bis zur nächsten Stadt... Einfach genial.

Wir sind 3 Wochen geblieben. Meine Oma hat mir ein Angebot gemacht, welches ich nicht ablehnen konnte.

Letztendich haben wir uns auf dem Grundstück meiner Grosseltern, ein kleines Haus gebaut. In Polen gibt es ein kleines nettes Gesetz für Menschen, die einfach leben wollen.

In Polen darf man ein Haus bis 35m2 also (5x7 Meter Aussenmass) ohne Baugenehmigung Bauen. Das Beste daran ist, man darf auf einer Fläche von 500m2 maximal zwei solche Häuser bauen.

INFOS für interessierte. Da ich die deutsche Staatsbürgerschaft habe und Polen seit 2004 Mitglied der EU ist, ist es kein Problem für uns ein Grundstück in Polen zu kaufen.
Die Lebenshaltungskosten sind super günstig, die grundstückpreise sind lachhaft. 1000m2 für 3000-5000 Euro auf dem Land.

Und die Baumärkte sind ausgerichtet auf Selfmade-Männer. Es gibt alles, einfach alles.


Ich plane ein Grundstück zu Kaufen und mehrere einfache Häuser darauf zu bauen. Für Menschen, die Interesse daran haben mal einige Zeit auszusteigen, oder einfach mal abzuschalten…

Hier unten unser kleines Haus. Es ist noch nicht ganz fertig, aber ich denke dieses Jahr werden wir weiter kommen.

[img]http://www.sebastiandela.com/bilder/hauspolen/_MG_8495.jpg[/img]
[img]http://www.sebastiandela.com/bilder/hauspolen/_MG_8534.jpg[/img]
[img]http://www.sebastiandela.com/bilder/hauspolen/_MG_8537.jpg[/img]
[img]http://www.sebastiandela.com/bilder/hauspolen/_MG_8539.jpg[/img]
[img]http://www.sebastiandela.com/bilder/hauspolen/_MG_8540.jpg[/img]
[img]http://www.sebastiandela.com/bilder/hauspolen/_MG_8541.jpg[/img]
[img]http://www.sebastiandela.com/bilder/hauspolen/_MG_8542.jpg[/img]
[img]http://www.sebastiandela.com/bilder/hauspolen/_MG_8543.jpg[/img]



Meine Frage an Euch.
Denkt ihr,- dass es Menschen gibt, die Interesse daran hätten. Mal das einfache Leben zu Testen?[/quote]



Ich hab auch so eine Biographie mit 6 mit den Eltern nach Deutschland gekommen , und lebe auch schon 30 Jahre hier ;)
Verdammt ja , würde ich Geld und eine gute Rente haben wer ich sofort da !
Du sprichst Menschen an die entweder Geld an der Seite haben oder Rentner sind ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einfach Leben Camp in Polen
BeitragVerfasst: Sa 28. Jul 2018, 18:52 
Offline
Backpacker
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Jul 2018, 15:20
Beiträge: 66
Wohnort: Sleepy Hollow
MikaCzer hat geschrieben:
... oder Rentner sind ;)


Na, da gibbet es doch dieses Sprichwort:

"Einen alten Baum soll man nicht mehr verpflanzen."

Ist ein bissel lakonisch, ich weiß.

Trotz alledem... czesc czesc... ;)

_________________
There can be only one...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Tiny Haus in Polen und wie es weiter geht
Forum: Planungen/Vorbereitungen für Projekte
Autor: FreeBasti
Antworten: 9
Einfach weg
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: Alice
Antworten: 4
Alles nicht so einfach
Forum: Erfahrungsberichte / Ratschläge
Autor: Naturmensch
Antworten: 36
einfach mal abschalten
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: der Nachdenkliche
Antworten: 3
einfach so niederlassen geht auch in der EU nicht
Forum: Planungen/Vorbereitungen für Projekte
Autor: silvi73
Antworten: 7

Tags

Bau, Cam, Camp, Deutschland, Erde, Essen, Familie, Haus

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz