Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Mi 12. Mai 2021, 07:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Einfach Leben Camp in Polen
BeitragVerfasst: Mi 6. Mai 2020, 18:59 
Offline
Backpacker

Registriert: So 17. Nov 2019, 18:58
Beiträge: 15
Hallo du postet ja öfter mal was zu deinem tiny house projekten und da bin ich nicht auf dem neusten Stand, deswegen frage ich jetzt mal ganz selbstherrlich/anmaßend ob dieser Beitrag denn noch aktuell ist. Ich habe zwar nicht zwangsläufig vor, mich mal einzumieten, bin dir aber sehr dankbar, dass du mal erzählt hast, dass man in Polen den Außenbereich anders als in Deutschland (begrenztz) bebauen darf. Da kommt in mir die Lust hoch selber ein Stück Land zu kaufen und ne Hütte zu bauen. Aber mal langsam... würde ich mich jetzt erstmal bei dir, der ja Polnischer Staatsbürger ist (damit liege ich doch richtig, du bist dort ja geboren.. oder liege ich da falsch) einmieten, wie lange dürfte ich dann bleiben ? Ich bin zwar eu Bürger aber kein polnischer Staatsbürger. Ich denke ja eigentlich, dass diese Frage durch Schengen eigentlich obsolet ist, jedoch nur so lange ich 90 Tage bleiben will und das auch nur halbjährig. Dauerhaft dürfte ich dann doch nicht bleiben, oder doch ? Immerhin bin ich ja nicht bei den Behörden dort registriert. Du hast ja auch einen Artikel/mehrere Artikel dazu geschrieben, wo du unteranderum sagst, dass es vergleichsweise einfach ist in Polen Land zu kaufen und das kleine Hüttchen auch einfach ohne BAugenehmigung da hin zimmern kann, das macht mich sehr zuversichtlich, nur leider steht zu der Bleiberlaubnis dort nichts, du hast dieses Problem ja wiegsagt wahrscheinlich nicht.
VG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mi 6. Mai 2020, 18:59 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einfach Leben Camp in Polen
BeitragVerfasst: So 10. Mai 2020, 15:25 
Offline
Backpacker
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Feb 2018, 10:35
Beiträge: 20
Maushirsch hat geschrieben:
Hallo du postet ja öfter mal was zu deinem tiny house projekten und da bin ich nicht auf dem neusten Stand, deswegen frage ich jetzt mal ganz selbstherrlich/anmaßend ob dieser Beitrag denn noch aktuell ist. Ich habe zwar nicht zwangsläufig vor, mich mal einzumieten, bin dir aber sehr dankbar, dass du mal erzählt hast, dass man in Polen den Außenbereich anders als in Deutschland (begrenztz) bebauen darf. Da kommt in mir die Lust hoch selber ein Stück Land zu kaufen und ne Hütte zu bauen. Aber mal langsam... würde ich mich jetzt erstmal bei dir, der ja Polnischer Staatsbürger ist (damit liege ich doch richtig, du bist dort ja geboren.. oder liege ich da falsch) einmieten, wie lange dürfte ich dann bleiben ? Ich bin zwar eu Bürger aber kein polnischer Staatsbürger. Ich denke ja eigentlich, dass diese Frage durch Schengen eigentlich obsolet ist, jedoch nur so lange ich 90 Tage bleiben will und das auch nur halbjährig. Dauerhaft dürfte ich dann doch nicht bleiben, oder doch ? Immerhin bin ich ja nicht bei den Behörden dort registriert. Du hast ja auch einen Artikel/mehrere Artikel dazu geschrieben, wo du unteranderum sagst, dass es vergleichsweise einfach ist in Polen Land zu kaufen und das kleine Hüttchen auch einfach ohne BAugenehmigung da hin zimmern kann, das macht mich sehr zuversichtlich, nur leider steht zu der Bleiberlaubnis dort nichts, du hast dieses Problem ja wiegsagt wahrscheinlich nicht.
VG


Servus Maushirsch,
ich bin in Polen geboren, aber ich bin tatsächlich deutscher Staatsbürger. Die momentane Situation macht eine ein bzw. ausreise schwierig. Soll sich ab nächster Woche wohl ändern. Das Projekt ist noch aktuell. Ist allerdings aufgrund einiger Privaten Veränderungen, in den letzten Monaten, in den Hintergrund geraten. Die Idee ist es, einige kleine Häuser aufzustellen und diese zu vermieten. Ich kann dich gerne auf dem laufenden halten.

_________________
Du lebst dein Leben für dich- und nicht für die Gesellschaft. http://www.sebastiandela.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einfach Leben Camp in Polen
BeitragVerfasst: So 31. Mai 2020, 21:05 
Offline
Backpacker

Registriert: So 17. Nov 2019, 18:58
Beiträge: 15
Ja, das hast du ja in deinem Beitrag schon geschrieben oder hast du das nachher reingeschrieben weil ich gefragt habe ? Falls nicht war es dumm das jetzt extra zu fragen, in dem Fall tut es mir leid. Wie auch immer, ich habe mir deinen Podcast zu diesem Thema angehört. Also braucht man jetzt keine Baugenehmigung oder eine vereinfachte ? Und wenn ich dich richtig verstanden habe, haben deine großeltern dort keinen Wald sonder Weideland. Also du hast gesagt, dass das im wald auch möglich ist, aber bist du dir das sicher ?
Wie auch immer, vielen Dank für die Mühe, die du dir mit all den Beiträgen machst.
VG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einfach Leben Camp in Polen
BeitragVerfasst: Do 13. Aug 2020, 14:31 
Offline
Tourist

Registriert: Do 13. Aug 2020, 14:11
Beiträge: 4
Hallo FreeBasti.
Mich würde interessieren was aus deiner Idee geworden ist?
Und vor allem wie dein fertiges Haus aussieht.
Hat sich die Gesetzgebung in Polen geändert?
Oder kann ich als Deutscher ohne Probleme ein Grundstück in Polen kaufen.
Wäre nett wenn mir das jemand beantworten könnte.
LG Fabio


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einfach Leben Camp in Polen
BeitragVerfasst: So 18. Okt 2020, 22:26 
Offline
Weltreisender
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Sep 2020, 20:07
Beiträge: 110
Wohnort: Adam
SystematicallyVoid hat geschrieben:
Hallo FreeBasti.
Mich würde interessieren was aus deiner Idee geworden ist?
Und vor allem wie dein fertiges Haus aussieht.
Hat sich die Gesetzgebung in Polen geändert?
Oder kann ich als Deutscher ohne Probleme ein Grundstück in Polen kaufen.
Wäre nett wenn mir das jemand beantworten könnte.
LG Fabio


Also in Masowien wendet du dich am besten an die PruszkówGMBH.

_________________
EIAOU


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einfach Leben Camp in Polen
BeitragVerfasst: So 15. Nov 2020, 15:32 
Offline
Weltreisender
Benutzeravatar

Registriert: Di 10. Nov 2020, 11:45
Beiträge: 112
Wohnort: Mitteldeutschland
@FreeBasti: Viel Glück. :D

_________________
“We are Anonymous.
We are Legion.
We do not forgive.
We do not forget.
Expect us.”


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einfach Leben Camp in Polen
BeitragVerfasst: Mo 30. Nov 2020, 17:26 
Offline
Tourist

Registriert: Mo 30. Nov 2020, 17:20
Beiträge: 1
Hallo Basti,

Dein Tread finde ich super und kannst Du mir mal bitte Deine Email schicken?

Besten Dank

Guido


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Deutscher Müll in Polen
Forum: OFF-TOPIC
Autor: Dexter
Antworten: 26
nicht zum Thema, einfach nett anzusehen
Forum: Bücher, Filme und Medien
Autor: Vengo
Antworten: 4
einfach weg..tipps..und eine gleichgesinnte gesucht ?!
Forum: Aussteigen / Auswandern - Freie Diskussion
Autor: Christian360
Antworten: 15

Tags

Bau, Cam, Camp, Deutschland, Erde, Essen, Familie, Haus

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz