Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Di 15. Jun 2021, 15:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 26. Nov 2013, 23:05 
Offline
Freak
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Mär 2013, 20:04
Beiträge: 1056
Wohnort: osten
frau auch ?!

_________________
Eine gute Nachricht aus fernen Landen gleicht kühlem Wasser für eine durstige Kehle.

BUCH DER SPRICHWÖRTER 25,25


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Di 26. Nov 2013, 23:05 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 27. Nov 2013, 13:41 
Offline
Freak
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Mär 2013, 20:04
Beiträge: 1056
Wohnort: osten
gut spontan würd ich sagen, wenn ein mann

haus baut

apfelbaum pflanzt

sohn zeugt

sollte eine frau dann in ihrem leben drei dinge getan haben:

ein fest ausgerichtet als höhepunkt der kulinarischen und geselligen genüsse

ein gewand genäht um fertigkeit und familiengut weitergeben zu können

und ich würd jetzt sagen einem mann geliebt haben, was sich aus der sicht einer frau nicht auf den körperlichen akt beschränkt

_________________
Eine gute Nachricht aus fernen Landen gleicht kühlem Wasser für eine durstige Kehle.

BUCH DER SPRICHWÖRTER 25,25


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 27. Nov 2013, 14:01 
Offline
Freak
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Mär 2013, 20:04
Beiträge: 1056
Wohnort: osten
das wäre jetzt natürlich aus der sicht der frau, man könnte auch sagen:

eine tochter zeugen, was erklären würde, warum das zeugen eines sohnes und einer tochter meist mehrere versuche bedarf!

aber ich glaube so eine weibliche komponente ist bei dem sprichwort schon gerade für die seite der frau unverzichtbar... männer reden ja von natur aus nicht so gern drüber.

sonst könnte mann auch sagen:

die frau sollte ...die speisekammer füllen wobei der mann dann immer so tut als ob das nur einmal geschehen würde und diese von zauberhand dann immer gefüllt bliebe

und ...eine tochter verheiraten wenn schon kein sohn geboren, dann einen vernünftigen schwiegersohn finden

und was dann wohl am wichtigsten ist dem mann zur weisheit verhelfen !!!

_________________
Eine gute Nachricht aus fernen Landen gleicht kühlem Wasser für eine durstige Kehle.

BUCH DER SPRICHWÖRTER 25,25


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 3. Dez 2013, 13:35 
Offline
Backpacker

Registriert: Di 26. Nov 2013, 09:48
Beiträge: 21
Wohnort: Deutschland
Liebe murmel,

weißt du eigentlich, welchen ungeheuren Druck du auf deine Mitmenschen ausübst, wenn du mit solchen Theorien hausieren gehst? :(

Stell' dir vor, jetzt muss jeder, der etwas auf sich hält, und vor allem von dieser Gesellschaft Anerkennung finden möchte 1 Haus bauen, 1 Sohn Zeugen und einen (Apfel?) Baum planzen!?

Von den möglichen Versagensängsten, die hier geschürt werden, möchte ich gar nicht sprechen. :cry:

Also ich möchte hier einmal eine Lanze für Mieter brechen, und eine Lanze für Väter von Töchtern und natürlich auch eine für Baumpflanzverweigerer. Ihr seid auch wertvoll ohne euch diesem Leistungsdruck ausgesetzt zu haben. :D

Frauen sind von diesen typischen Männerkonkurrenzverhaltensweisen eh nicht tangiert. Von daher schreib‘ ich euch erst gar nicht an.

In diesem Sinne: Eine schöne Adventszeit! :D

Euer
Angerländer

P.S.: Fast vergessen: War natürlich pure Ironie :lol: :wink:

_________________
Früher ging es uns gut.
Heute geht es uns besser.
Vielleicht wäre es besser, wenn es uns nur gut ginge?!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 3. Dez 2013, 15:08 
Offline
Freak
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Mär 2013, 20:04
Beiträge: 1056
Wohnort: osten
Zitat:
P.S.: Fast vergessen: War natürlich pure Ironie


phuuu... da bin jetzt aber auch erleichtert. ich hab vielleicht einen schreck bekommen !

ich selbst hab nähmlich von der, mir überlegten weiblichen lebenserfüllungen auch noch nichts erreicht

... außer die töchter, die mich auch sehr stolz machen

nix speisekammer oder rauschendes fest

nix gewand genäht

auch nix guter schwiegersohn

und nix mann glücklich machen


zur weisheit verhelfen sollte so ein sprichwort doch, oder ?!

daher hab ich das aufgezählte auch mehr als metapher gesehen und ein weibliches gegenstück dazu gesucht.

als beispiel... der mann beschafft das essen, die frau kocht, dann kommt das gemeinsame essen.
der mann sorgt für sicherheit, die frau gibt die wärme, gemeinsam haben sie es dann gemütlich.
der mann will liebe geben, die frau geliebt werden, beide lieben sich.

oder andersrum... oder ganz anders ...wenn möglich ohne druck... aber "wer`s braucht" ...bei mir läuft unter druck garnichts.

gemütliche zeit

_________________
Eine gute Nachricht aus fernen Landen gleicht kühlem Wasser für eine durstige Kehle.

BUCH DER SPRICHWÖRTER 25,25


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 4. Dez 2013, 14:29 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11. Apr 2012, 03:58
Beiträge: 713
Wohnort: Extremadura,La Codosera
Bäume hab ich tausende gepflanzt. Damit hab ich schon als Kind angefangen. Sind vielleicht Hunderttausende jetzt. Söhne und Töchter hab ich auch. Sogar ein Haus hab ich. Nur halt, ich bin und bleibe Nomade. Mit dem Bauen hab ich es nicht so. Dafür hätte ich jetzt gerne einen Mann. Und nicht nur dafür.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 4. Dez 2013, 15:13 
Offline
Backpacker

Registriert: Di 26. Nov 2013, 09:48
Beiträge: 21
Wohnort: Deutschland
Also, einen Mann brauche ich schon mal gar nicht :lol:

Ich muss folgende 3 Dinge tun, um glücklich zu sein:

Arbeiten, als wenn ich das Geld nicht bräuchte.
Leben, als wenn es der letzte Tag wäre.
Und Tanzen, als wenn niemand zuschauen würde. :D

Wobei letzteres meistens am Wochenende, alleine im Haus stattfindet (und da schaut wirklich niemand zu!) :oops: .

Und in einer Familie darf es ruhig mal krachen.
Ansonsten ist gegenseitiger Respekt wichtig, Toleranz, Freiheit und "freiwillige" Pflichterfüllung (sollte jeder selber erkennen können), und vor allem, die Fähigkeit verzeihen zu können. Dann kann es klappen. Wir Männer sind toll, aber Frauen auch :lol:

_________________
Früher ging es uns gut.
Heute geht es uns besser.
Vielleicht wäre es besser, wenn es uns nur gut ginge?!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 4. Dez 2013, 18:45 
Offline
Freak
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Mär 2013, 20:04
Beiträge: 1056
Wohnort: osten
oh... das hört sich wirklich toll an.

das sind drei dinge die mich auch glücklich machen.







beim geld war ich bisher sowieso meist nur für die gerechte verteilung zuständig

_________________
Eine gute Nachricht aus fernen Landen gleicht kühlem Wasser für eine durstige Kehle.

BUCH DER SPRICHWÖRTER 25,25


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 6. Dez 2013, 15:45 
Offline
Durchgeknallt
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Aug 2012, 18:40
Beiträge: 2533
Was ich soll interessiert mich nicht. :intrigant:
Nur was ich will, so. :P


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 6. Dez 2013, 21:08 
Offline
Freak
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Mär 2013, 20:04
Beiträge: 1056
Wohnort: osten
grins

und welche drei dinge tust du für dein leben wollen, als mann ?

_________________
Eine gute Nachricht aus fernen Landen gleicht kühlem Wasser für eine durstige Kehle.

BUCH DER SPRICHWÖRTER 25,25


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 6. Dez 2013, 22:34 
Offline
Durchgeknallt
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Aug 2012, 18:40
Beiträge: 2533
murmel hat geschrieben:
grins

und welche drei dinge tust du für dein leben wollen, als mann ?


Okay ich bin halt ein Mann.
Ich finde das aber schon schlimm, dass man immer so unterteilt wird.
Immer gibt es Tausende Schublade, in die man rein muss.
Ein Mann sollte
Eine Frau sollte
Ein Kind sollte
Was sollte ein Kind von 3,4,5,6,7,8,9 Jahren usw. usw., es ist schrecklich.
Die Oma, Schwester, Tante, Tochter, blablablabla.
Es hört einfach nicht auf, alles wird mit anderen Menschen verglichen.
Das ist wohl eines der Dinge, die ich am meisten an der Gesellschaft hasse.
Naja sorry, ich weiß schon wies gemeint ist.
Da packts mich aber immer wieder, es hängt mir einfach zum Halse und zur Kimme raus.
Ich geb da mittlerweile jeden nur noch patzige Antworten, der anfängt „XYZ sollte…“ weil es mich nervt.
Schrecklich. Ist mir doch egal, was ich sollte, das Einzige was ich sollte ist mich weniger zulabern lassen.

Sorry sorry, aber da kommt halt der Eigenbrötler raus.

Also, ich möchte einfach meine Bienchen halten, mir eine kleine Hütte Bauen mit genau einem Zimmer und nicht zu vergessen, möchte ich viel über alles mögliche erfahren und selbst Dinge entdecken, wie ein Kind. Das ist überhaupt das schönste im Leben: Selbst Dinge entdecken, selbst über etwas grübeln, Lösungen finden.

LG

PS.
Ist auch immer schlimm mit mir, wenn ich wieder zu viel unter Menschen war, ich ertrage es einfach nicht so bin ich halt. :sorry:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 7. Dez 2013, 01:16 
Offline
Freak
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Mär 2013, 20:04
Beiträge: 1056
Wohnort: osten
jupp, nach der weihnachtsfeier gings mir auch elend.

_________________
Eine gute Nachricht aus fernen Landen gleicht kühlem Wasser für eine durstige Kehle.

BUCH DER SPRICHWÖRTER 25,25


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 7. Dez 2013, 11:29 
Offline
Durchgeknallt
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Aug 2012, 18:40
Beiträge: 2533
murmel hat geschrieben:
jupp, nach der weihnachtsfeier gings mir auch elend.


Hehe :D
Naja, das schlimmste steht mir noch bevor. :cry:

Ich hoffe mal die Leute beschränken sich aufs Kaufen und Philosophieren über Bienen und beginnen keinen Satz mit „X sollte“ sonst werden meine Umsatzzahlen einbrechen.
Also wenn ihr einen Griesgrämigen Winne Puuh auf einem Weihnachtsmarkt seht wisst ihr wers ist. Obwohl eigentlich bin ich eher der Esel, nur dass ich Honig mag:

https://www.youtube.com/watch?v=1LVJrfo438s

:lol:

LG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 7. Dez 2013, 14:54 
Offline
Freak
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Mär 2013, 20:04
Beiträge: 1056
Wohnort: osten
wir waren schon bei unserem "weihnachtsimker"...met trinken, honig und bienenwachsprodukte kaufen.

unglaublich war... hab das erste mal von `ner bienenwabe abgebissen... fand ich unbeschreiblich!

neulich sprachen die kinder mal wieder von ... "ich möchte mal ein pferd/ esel/ falke/ rabe/ elefant etc. ...da meinte mein sohn, er möchte bienen. "

...schön :hippie2:

in der schule gibt es auch eine imker ag, es gibt bienen, kerzen und honig.


:danke:

_________________
Eine gute Nachricht aus fernen Landen gleicht kühlem Wasser für eine durstige Kehle.

BUCH DER SPRICHWÖRTER 25,25


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 7. Dez 2013, 23:13 
Offline
Freak
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Mär 2013, 20:04
Beiträge: 1056
Wohnort: osten
mensch batavia und ich dachte, du wärst selbst schon ein opa, wenn auch ein junger... aber vielleicht verwechsle ich da auch was mit meinem hoch geschätzten desperado...

warum denn nicht mal die omas, schwestern, tanten, töchter u.s.w. überraschen...haben sie es nicht auch verdient zu entdecken, grübeln und zu finden ?
vielleicht ist man es selbst, der sich wiederholt... vielleicht ihre sorge, vorwurf oder erwartung nur bestätigt, ohne etwas entgegen zu setzen, was ihnen die möglichkeit gibt die dinge anzunehmen. vielleicht fühlen sie selbst sich auch nicht wahr- und ernstgenommen.
einer braucht erklärung, ein anderer eine klare ansage, da tickt jeder anders..."mein gott" aber aus der zeit der bevormundung sind wir doch lang rausgewachsen, oder?

_________________
Eine gute Nachricht aus fernen Landen gleicht kühlem Wasser für eine durstige Kehle.

BUCH DER SPRICHWÖRTER 25,25


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Mann lebte halbes Jahr in Höhle, in Deutschland
Forum: Bücher, Filme und Medien
Autor: zugucker
Antworten: 5
Glaube, Liebe, Hoffnung- diese Drei
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: Solanacea
Antworten: 15
mann lebte fast 30 jahre allein im wald
Forum: OFF-TOPIC
Autor: silvi73
Antworten: 1
Leider wird es in den nächsten drei Wochen etwas weniger
Forum: OFF-TOPIC
Autor: Jägermond
Antworten: 6

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz