Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Do 13. Aug 2020, 05:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Aussteiger_in gesucht.
BeitragVerfasst: Di 2. Jun 2020, 15:22 
Offline
Selbstversorger
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Okt 2019, 19:42
Beiträge: 323
Wohnort: Klimazone 7B
@Andreas
Danke das ist ein schöner ausführlicher Beitrag, du bist eben doch ein talentierter Schön- und Vielschreiber. :respekt:
Da fällt mir gerade noch ein, gibt es in der Gegend wo immer du lebst eine nennenswerte Keramikproduktion? Ich überlege bei meiner nächsten (letzten?) weiten Reise eine 20ft Box :mrgreen: Blumenkübel als Souvenir mitzunehmen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Di 2. Jun 2020, 15:22 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aussteiger_in gesucht.
BeitragVerfasst: Mi 3. Jun 2020, 03:28 
Offline
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Nov 2016, 05:59
Beiträge: 1468
Wohnort: Chak Ngaeo, THA
speckgürtler hat geschrieben:
Blumenkübel

Ja, die kann man hier ueberall kaufen. Aber offen gesagt, ist da nicht viel Originelles dran. Moeglicherweise ist das eh' alles made in China?
Wenn man von Bangkok gen Issahn reist, gibt es eine spezielle Strecke wo es haufenweise Keramik am Strassenrand zu kaufen gibt. Inklusive roemisch wirkende Nacktmenschenskulpturen, Elefanten (beinahe lebensgross), Zebras (frag mich nicht) Zusammen mit (Zier-)Garten Krams; sollte mich nicht wundern wenn's da auch Gartenzwerge gibt.
Sogar die Gegend ist da recht huebsch.
Falls Du Dir Bangkok selber antun kannst: In ''Chatuchak'' gibt's jeden Donnerstag Blumenmarkt. Von Saatgut bis zu ganzen Baeumen gibt's da viel zu sehen
https://yourthaiguide.com/chatuchak-flo ... he-senses/
Mein Kommentar: Keramik von ausgerechnet hier ist vielleicht nicht die beste Idee. Korb-Flechtwaren und Seide halte ich fuer wesentlich 'originaler' (wiegt auch nicht so viel...)


Dateianhänge:
Untitled2.png
Untitled2.png [ 435.98 KiB | 57-mal betrachtet ]
IMG_20180902_131159.jpg
IMG_20180902_131159.jpg [ 120.96 KiB | 57-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aussteiger_in gesucht.
BeitragVerfasst: Mi 3. Jun 2020, 03:40 
Offline
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Nov 2016, 05:59
Beiträge: 1468
Wohnort: Chak Ngaeo, THA
Megalitiker hat geschrieben:
Militärregime

Das ist halb verkehrt, Mega. Zwar sind es immer noch die gleichen alten Furze, sie haben sich aber letztes Jahr durch ziemlich legale Wahlen in's Zivil-Leben manipuliert. Allerdings bekommt man von denen kaum was mit; sie stoeren nicht MEHR als andere Politiker auch.
Die Jungs sind nicht beliebt hier - aber die Thai Art ist: ignorieren und aus dem Weg gehen; hinter deren Ruecken macht man einfach was man will.
Wir haben ja auch einen Koenig. Der ist aber ueberwiegend in Bayern was man so hoert. Auch ihn bekommt man kaum mit. Ausser auf den ueberall Praesenten Plakaten.
Despotismus ist an sich auch nicht schlecht: man weiss wen man hat. Bei Wahlen kann es immer unangenehme Ueberraschungen geben - schau Dir die U.S.A oder D'land an ... :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aussteiger_in gesucht.
BeitragVerfasst: Mi 3. Jun 2020, 04:30 
Offline
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Nov 2016, 05:59
Beiträge: 1468
Wohnort: Chak Ngaeo, THA
Elo hat geschrieben:
der Fluss/Bach xD Surin

Den habe ich nicht gefunden.
Naehe Myanmar (so heissen die inzwischen) ist allerdings in der Tat sehr unwegsam und unuebersichtlich; gute Wahl.
Allerdings werden durch diese Gegend auch illegale Einwanderer eingeschleust, die weiter nach Malaysia oder Australien wollen. Und es gibt die Menschenschmuggelei fuer die hiesige Fischereisklaverei. Das ist eine ziemlich eklige Sache, und die Menschen die das machen sind doppelt eklig.
'Deine Ruhe' wirst Du da eher nicht haben.
Chancen, rein zu kommen sind da. Wie sind die Chancen , HIER zu bleiben?
'Kontakte' sind kniffelig: man kann Leuten eigentlich nur trauen wenn man sie persoenlich kennt, sie einen selbst kennen (und moegen). Trau niemandem - auch nicht mir :wink:
Thais sind im Durchschnitt unglaublich materialistisch. Der Unfug ueber verklaerte Esoteriker und Yoga (und aehnlicher Quatsch) ist romantische westliche Verklaerung (etwa so wie die Karl May Buecher) Als 'Westerner' ist man erkennbar wie ein Leuchtturm bei Vollmond. Du wirst unweigerlich bemerkt. Und wenn's nur ist weil Du eine Strasse lang gehst und ein Auto vorbei faehrt; da wird drueber gesprochen.
Ein 'Gegenbeispiel': In Koh Chang weiss ich von einem Italiener der 'stecken geblieben' ist. Er hat nichts - nicht mal Moeglichkeiten. Leute stecken ihm hin und wieder was zu Essen zu - aber immerhin schaut nicht mal die Polizei genau hin; obwohl sie von ihm wissen. Den weiteren Hintergrund weiss ich allerdings nicht.
Ein weiterer Aspekt: Lebst Du abgelegen wirst Du kaum jemanden finden der genug Englisch spricht. Also brauchst Du entweder Hilfe, oder Du sprichst selber Thai (oder Du sprichst ausschliesslich mit Baeumen - die verkaufen Dir aber nicht die Schaufel die Du so dringend brauchst).
Wie schon erwaehnt: das ist kein 'geht-nicht' Kommentar von mir; es gibt aber mehr zu bedenken als man ahnt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aussteiger_in gesucht.
BeitragVerfasst: Mi 3. Jun 2020, 15:46 
Offline
Selbstversorger
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Okt 2019, 19:42
Beiträge: 323
Wohnort: Klimazone 7B
Andreas hat geschrieben:
Moeglicherweise ist das eh' alles made in China?
sollte mich nicht wundern wenn's da auch Gartenzwerge gibt.
Sogar die Gegend ist da recht huebsch.

Danke dir, ich glaube gelesen zu haben Thailand hat die achtgrößte keramische Industrie der Welt, die sich teilweise schon sehr lange in chinesischer Hand befindet. Eines der Zentren soll sich in der Provinz Lampang befinden. also hab ich einiges an Reiseaufwand schon nur in Thailand vor, aber erst wenn ich vorher eine Immunisierung bekommen kann.

Fällt mir gerade ein die haben in Lampang alle zwei Jahre eine Ceramic Fair. Muss weiterrecherchieren.

Gerade gesucht, dürfte jährlich Ende November sein.https://www.sawadee.com/thailand/festiv ... val12.html Wird spannend mit der Pandemie.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Aussteiger_in gesucht.
Forum: Aussteigen / Auswandern - Freie Diskussion
Autor: Elo
Antworten: 0
Aussteiger_in gesucht.
Forum: Aussteigen / Auswandern - Freie Diskussion
Autor: Elo
Antworten: 0
Aussteiger_in gesucht.
Forum: Aussteigen / Auswandern - Freie Diskussion
Autor: Elo
Antworten: 0

Tags

Bau, Erde, Liebe, Mode, NES

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz