Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Sa 23. Mär 2019, 15:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Aussteigen Auswandern nach Spanien
BeitragVerfasst: Di 12. Feb 2019, 13:17 
Offline
Tourist

Registriert: Di 12. Feb 2019, 11:50
Beiträge: 3
Hay mein Name ist Jan ich bin 21 Jahre jung und habe seit 5 Jahren nun den Wunsch auszuwandern und einen Ort zu finden an dem ich autark mit einer Gruppe leben kann "in einer Gruppe ist es einfach amgehnemer als alleine meiner meinung nach" meine plan ist es mit relative wenig geld loszuziehen da ich versuchen möchte möglichst ohne geld auszugeben zu reisen um während der reise aber geld zu verdienen würde ich oder wir als straßen musiker geld verdienen "habe drei gitarren zwei bongos und eine Ukulele die ich mitnehmen könnte jenachdem ob ihr interesse daran hättet bin selber kein Profi habe mir alles selber beigebracht was ich kann aber es sollte reichen und zeit zum üben haben wir Dan alle male" ahmm wo war ich ach ja das lästige tehma geld und wie man es verdient also strassenmusik gelegenheitsjobs betteln würde im Notfall auch gehen Dan aber kreativ also eine geschichte unsere reise für 1 € oder ähnliches :) man muss nur kreativ sein. Als nächstes thema essen und Getränke ich würde gerne so viel vom wegwerfen retten wie ich kann also Containern gehen wildkrauter oder was die Natur sonst kostenlos zu verfugungstellt sammeln oder an Restaurants nach Spenden oder ubrieggebliebenen fragen auch hier wieder man muss nur kreativität sein. Nun zum Thema Schlafen und fortbewegung ich habe ein Zelt das man teilen kann es ist für maximal zwei Personen aber zum schlafen im trockenen reicht es alle male man kann aber auch couchsurfing und weiteres betreiben es sollte aber nicht unbedingt etwas kosten. Die fortbewegung ich bin für alles offen trampen laufen fliegen perschiff natürlich auch hier wieder es sollte nichts kosten. Für Ziele wo es hingehen soll bin ich offen habe aber schon länger benificio im sinn fände es schön dort mal vorbei zu schauen ich möchte gerne diesen oder spätestens nächsten monat losziehen also spätestens ende März ist etwas knapp ich weiß aber die leute die eigentlich mitkommen wollten melden sich leider nicht mehr deswegen versuch ich jetzt noch mal nette leute zu finden meldet euch doch einfach bei interesse janfervers233@gmail.com oder über WhatsApp oder auch einfach mal anrufen 01631779569 ob Tag oder Nacht ist egal bis dahin wünsche ich euch allen viel Glück auf euren Weg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Di 12. Feb 2019, 13:17 


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Auswandern nach Beneficio
Forum: Kommunenleben und Gemeinschaft
Autor: freedom
Antworten: 5
Auswandern und Konto
Forum: Planungen/Vorbereitungen für Projekte
Autor: bastyB
Antworten: 3
Interessanter Beitrag zum Thema Auswandern
Forum: OFF-TOPIC
Autor: KenPark
Antworten: 3
Auswandern auf unbestimmte Zeit
Forum: Aussteigen / Auswandern - Freie Diskussion
Autor: Janfreiwiederwind
Antworten: 0
Mit 23 nach Spanien auswandern? Selbständig?
Forum: Aussteigen / Auswandern - Freie Diskussion
Autor: träumerle23
Antworten: 26

Tags

Essen, Geld, Job, Laufen, Liebe, Musik, Name, Reise

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, NES, Bau, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz