Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Fr 10. Apr 2020, 14:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kirkuk
BeitragVerfasst: Di 17. Okt 2017, 03:39 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 6346
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Die Hoffnung der Kurden war riesengross und sie waren bereit zu kämpfen.
Nun ist Kirkuk durch Verrat wieder in irakischer Hand. Angeblich soll Sigmar Gabriel der irakischen Regierung seine Unterstützung zugesichert haben.
Zuzutrauen waere es der deutschen Regierung. Zu den Gewaltausbruechen der spanischen Polizei haben sie ja auch geschwiegen.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Di 17. Okt 2017, 03:39 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kirkuk
BeitragVerfasst: Di 17. Okt 2017, 07:00 
Offline
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Nov 2016, 05:59
Beiträge: 1444
Wohnort: Chak Ngaeo, THA
Kenn'ich. Frueher war Bremen auch mal eine freie Stadt.
Und heute?
Ich seh'das so: Die Kurden haben sich nicht geschert. Warum soll ICH mich scheren?
Von mir aus koennen sie aber zu mir nach Thailand hinterherkommen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kirkuk
BeitragVerfasst: Di 17. Okt 2017, 11:18 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 6346
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Na ja, Bremen ist immer noch eine "freie" Stadt.
Mal sehen, die Hoffnung stirbt zuletzt.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kirkuk
BeitragVerfasst: Di 17. Okt 2017, 15:09 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 2948
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Was die da "unten" spielen ist mir eigentlich egal.

Das die die Stadt nicht behalten durften lag vielleicht am Irak oder irgendjemand wollte da nicht.
Jetzt erobern die "zufällig" Rakka.
http://www.zeit.de/politik/ausland/2017 ... -befreiung
Liegt praktischer Weise in Syrien, wo die Gebietsansprüche eh neu geklärt werden müssen.

Ich denke auch da gibt es Absprachen da wird man selber nur zum Bauern (oder noch weniger) in einem großen Spiel, von dem man noch nicht mal die Regeln kennt.

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kirkuk
BeitragVerfasst: Mi 18. Okt 2017, 05:42 
Offline
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Nov 2016, 05:59
Beiträge: 1444
Wohnort: Chak Ngaeo, THA
Dann wieder: Kurden und Kirkukser sind ja auch eine Art Aussteiger. Oder?
Sollte man sich da nicht solidarisch zeigen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Tags

NES

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz