Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Mo 1. Jun 2020, 18:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 71 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Keinen Bock ! Keinen Mut ...
BeitragVerfasst: Fr 28. Jun 2019, 18:59 
Offline
Guru
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Dez 2016, 22:33
Beiträge: 1500
.
Schule abgebrochen, Lehre abgebrochen, 2.te Lehre abgebrochen ...
Lehrer sauer, Eltern sauer, Tanten und Onkel sauer,
"Mach doch was aus Deinem Leben!" "Du musst doch was lernen !"
"Vergammel nicht Dein Leben !" "Arbeiten müssen wir alle"
"So geht das nicht weiter !!" ... hörst Du von allen Seiten.

Du willst ja was machen, weißt nur nicht was ? :roll:
Hast auf den ganzen Stress keinen Bock mehr -
willst eigentlich nur in Frieden glücklich leben :wink:
Geht das nicht einfach ?

Nee, jeden Tag voll die 8 Stunden abmalochen, jeden Tag,
kaum noch frei ... das willste nicht, das packst Du nicht :roll:
Allein schon der Gedanke daran macht mutlos - macht Angst.

Und Du weißt nicht wohin ? So richtig mögen tut Dich keiner mehr
und irgendwie biste ganz alleine. Die Anderen haben es alle gepackt.
Nur Du bist der totale Looser.
Am liebsten weg von der Welt, dahin wo es schön ist :wink:
Eigentlich hast Du gute Träume und Ideen ...

Ich kann Dich verstehen. Ich höre Dir zu.
Vielleicht finden wir einen Weg.

Liebe Grüße Andi
.

_________________
Wir leben einfach gut ... :wink:
-> für weitere Infos hier klicken <-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Fr 28. Jun 2019, 18:59 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Keinen Bock ! Keinen Mut ...
BeitragVerfasst: Fr 28. Jun 2019, 19:09 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 2984
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Och Andi, hab die ersten paar Zeilen gelesen und dachte du meinst dich. ;)

Viel Glück auf deiner Suche. Mfg m0rph3us.

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Keinen Bock ! Keinen Mut ...
BeitragVerfasst: Fr 28. Jun 2019, 19:28 
Offline
Guru
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Dez 2016, 22:33
Beiträge: 1500
.
morpheus :wink:

Ich hatte in der Schule Schwierigkeiten,
in der Lehre Schwierigkeiten,
im Studium Schwierigkeiten (obwohl es schön war)
eigentlich immer Schwierigkeiten ...
Aber ich bin durchgekommen und habe alles geschafft. :wink:
Nicht weil ich so gut oder toll bin - nee wirklich nicht.
Bin auch nicht der zähe Kämpfer oder fleissige Junge.
Bin mit viel Herz, Tränen, Gebet, Verzweiflung durch ...
und noch nicht am Ende.
Lebe in keiner heilen Welt, nur ein bisschen davon erreicht.
Aber ich kann helfen und aufrichten, ein Licht anzünden.

peace and love and sanity with you :wink:

Liebe Grüße von der Ostsee
Andi
.

_________________
Wir leben einfach gut ... :wink:
-> für weitere Infos hier klicken <-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Keinen Bock ! Keinen Mut ...
BeitragVerfasst: Fr 28. Jun 2019, 20:06 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5475
Wohnort: NRW
schon wieder auf die jagd nach paar schwache :twisted:

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg
https://i0.gmx.net/image/978/33756978,p ... ize-xl.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Keinen Bock ! Keinen Mut ...
BeitragVerfasst: Fr 28. Jun 2019, 21:44 
Offline
Guru
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2012, 08:46
Beiträge: 1836
Nanu....Du hast unseren letzten "Workawayer" bei Dir Andi ?

_________________
__________________

unsere Winterflucht 2019/20 (externe Website)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Keinen Bock ! Keinen Mut ...
BeitragVerfasst: Mo 1. Jul 2019, 00:45 
Offline
Waldschrat

Registriert: Do 6. Okt 2016, 09:49
Beiträge: 815
Wohnort: Altenstein
Bringen diese Portale (WOOF, workaway, GEN)eigentlich irgendwas, oder schmeissen die nicht mehr Ärger als Nutzen? Die Leut draussen sind doch echt durch grösstenteils?

Ist es nicht stressfreier und nachhaltiger sich das zu sparen und stattdessen zu mechanisieren/automatisieren und ggf lieber selbst Kinder zu machen?

keine Ahnung ich hadere mit diesen "Börsen".... Menschen kenne ich meisst eher als Problemquellen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Keinen Bock ! Keinen Mut ...
BeitragVerfasst: Mo 1. Jul 2019, 06:32 
Offline
Guru
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2012, 08:46
Beiträge: 1836
:wink: selbst Kinder machen ist zwar, im wahrsten Sinne des Wortes, eine geile Sache, aber noch mal mindestens 18 Jahre Knecht Deiner "eigenen Brut" sein wollen ? Nö....
Außerdem sind wir nicht mehr im "gesellschaftlich-biologischen" Alter von Eltern. Wir sind ja keine Film- oder Popstars.

Manchmal hat man ja bei den Workawayern welche bei, die sich wirklich dort angemeldet haben, weil sie lernen wollen.
Und denen möchten wir eine Chance geben.
Und wenn sie dann in die Welt ziehen und etwas eigenes gründen...dann gibt es immer mehr kleine lebenswerte Inseln in der "Suppe des menschlichen Abschaums" :twisted:

_________________
__________________

unsere Winterflucht 2019/20 (externe Website)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Keinen Bock ! Keinen Mut ...
BeitragVerfasst: Mo 1. Jul 2019, 11:14 
Offline
Freak

Registriert: Sa 11. Jun 2016, 21:31
Beiträge: 1396
Wohnort: Sardiniens wilder Westen
das was ich mitbekomm von Freunden, die workawayer und co oft haben
ist dass da doch durchaus oft ganz passable Leute kommen
die echt was machen wollen
und auch junge Leut, die jetzt schon ganz gut jenseits des mainstreams schwimmen
natürlich nicht nur durch die Bank tolle Typen,
aber doch ein ganz ordentlicher Prozentsatz Brauchbarer,
auch aus aller Welt, auch Australien und Canada war schon vertreten

weiss net ob in DE eher die Nullbocker anlanden und hier eher die Motivierteren...?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Keinen Bock ! Keinen Mut ...
BeitragVerfasst: Mo 1. Jul 2019, 13:03 
Offline
Guru
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Dez 2016, 22:33
Beiträge: 1500
.
Tja, ich hätte auch gerne junge Männer mit Elan und Tatendrang,
und junge Frauen mit frohem Lachen,
oder alte Handwerksmeister und Kräuterweiber mit Weisheit und Erfahrung -
Lichtkrieger und Elfen
mit Herzen voller Mut und Demut und Pioniergeist im Kopf
die aufbauen wollen ... :wink:
Was es an Wissen und Fertigkeiten braucht kann man/frau hier lernen.

Aber Solche kommen nicht, vielleicht gibt es die garnicht ?
Wenn ich einen jungen Mann oder junge Frau mit diesen Eigenschaften finde
übergebe ich gerne meinen ganzen Hof und alle anderen Häuser samt Geld
an so eine(n) Nachfolger(in).

So oder so schlägt mein Herz auch für Schwache -
für die welche nicht so können ...
Für Mutlose, Gestrandete, Suchende, Ängstliche,
krumme Lebensläufe, Gebrochene,
Köpfe und Herzen die überlaufen mit schlechten Erfahrungen.
Die Anderen brauchen mich nicht - die gehen dann zu Spencer.

Jede(r) darf kommen wie er/sie ist, nur nicht so bleiben !
Die "Aufnahmebedingung" ist die Bereitschaft an sich selbst zu arbeiten,
sich transparent zu machen und Hilfe anzunehmen,
um das eigene wertvolle Leben aufzubauen und glücklich zu werden. :wink:
Hier darf Jede(r) gesund werden an Kopf, Herz, Körper und Beziehungen.
Ich bin gern bereit ins "Leben in Fülle" zu begleiten -
"Sterbebegleitung" nur für über 80-Jährige :wink:

peace and love and sanity with you :wink:
.

_________________
Wir leben einfach gut ... :wink:
-> für weitere Infos hier klicken <-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Keinen Bock ! Keinen Mut ...
BeitragVerfasst: Mo 1. Jul 2019, 13:25 
Offline
Guru
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2012, 08:46
Beiträge: 1836
Zitat:
So oder so schlägt mein Herz auch für Schwache -
für die welche nicht so können ...
Für Mutlose, Gestrandete, Suchende, Ängstliche,
krumme Lebensläufe, Gebrochene,
Köpfe und Herzen die überlaufen mit schlechten Erfahrungen.
Die Anderen brauchen mich nicht - die gehen dann zu Spencer.


Auch ich habe nix gegen krumme Lebensläufe und Gestrandete...
Komme ich doch selbst aus "so einer Ecke"...
Allerdings muss nicht nur im Gequatsche der Wille zur Veränderung da sein sondern auch richtig wahrhaftig und real vorhanden sein.
Bei sechs bis acht Leuten, kann man ja einen Geschichtenerzähler mit durchfüttern. Bei zwei Arbeitenden ist ein Schmarotzer zu viel am Hof.

Ich glaube mittlerweile allerdings auch, das wir eine aussterbende Art sind. Wir, die wir für uns allein einstehen wollen.
Aber genau solche Leute werden ja auch nicht vom "System produziert".
Menschen die für sich selbst einstehen wollen und können, die können ja auch für sich selbst entscheiden... Und wer will das (da Oben) schon ;)

Ganz oft sind es die kleinen Sätze die einem zum Nachdenken anregen.
Da schrieb ein Freund gestern ( es ging um Zukunftsdiskussionen) "wollt ihr nicht endlich mal an EUCH ! denken ?"

Nach solchen Sätzen hab ich dann
keinen Bock mehr und keinen Mut

_________________
__________________

unsere Winterflucht 2019/20 (externe Website)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Keinen Bock ! Keinen Mut ...
BeitragVerfasst: Mo 1. Jul 2019, 13:42 
Offline
Guru
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Dez 2016, 22:33
Beiträge: 1500
.
Spencer hat geschrieben:
Allerdings muss nicht nur im Gequatsche der Wille zur Veränderung da sein
sondern auch richtig wahrhaftig und real vorhanden sein.


Ja, das stimmt - der wirkliche Wille zur Veränderung muss vorhanden sein -
auch wenn manchmal selbst das "Wollen" nur noch sehr klein ist ...
Und zum "verändern wollen" muss dann (von mir) die Hilfe
angeboten werden - und angenommen werden !
So wie ich schrieb:
Aufnahmebedingung ist Transparenz und Annehmen von Hilfe. :wink:

Stabilisierende Begleitung ist eine professionelle Mischung
aus liebevoller Unterstützung und konsequenter Führung. :wink:
Ich gebe Menschen nur selten auf.
.

_________________
Wir leben einfach gut ... :wink:
-> für weitere Infos hier klicken <-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Keinen Bock ! Keinen Mut ...
BeitragVerfasst: Mo 1. Jul 2019, 15:08 
Offline
Aussteiger

Registriert: Mo 17. Jun 2019, 17:46
Beiträge: 193
Hi... Andi.

Du scheinst ja ein echt cooler Dude zu sein. Leider fühle ich mich hier in meiner Heimat etwas eingeengt in meinen Entscheidungen. Hätte eigentlich mal Bock aufs Meer und so.

Sehe das denke mal ähnlich wie du. Man braucht kein Blattpapier oder Zertifkate die einem sagen was man ist und was nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Keinen Bock ! Keinen Mut ...
BeitragVerfasst: Mo 1. Jul 2019, 18:19 
Offline
Waldschrat

Registriert: Do 6. Okt 2016, 09:49
Beiträge: 815
Wohnort: Altenstein
Spencer schreib:
Zitat:
Ich glaube mittlerweile allerdings auch, das wir eine aussterbende Art sind. Wir, die wir für uns allein einstehen wollen.


Drum Botz + Zuchtprogramm....

Einer macht zudem nebenberuflich einen als Nekromant und addet bestimmt noch ein paar reaktiverte Roadkills... :daumen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Keinen Bock ! Keinen Mut ...
BeitragVerfasst: Mi 3. Jul 2019, 11:05 
Offline
Guru
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Dez 2016, 22:33
Beiträge: 1500
.
Andi hat geschrieben:
So wie ich schrieb:
Aufnahmebedingung ist Transparenz und Annehmen von Hilfe. :wink:

Stabilisierende Begleitung ist eine professionelle Mischung
aus liebevoller Unterstützung und konsequenter Führung. :wink:
Ich gebe Menschen nur selten auf.


Was sind die Unterschiede von uns/mir zu einer therapeutischen Einrichtung ?

1.) Wir sind keine therapeutische Einrichtung :wink:
Wir wollen als Lebensgemeinschaft wie eine große Familie zusammen leben.

2.) Wir sind die beste therapeutische Einrichtung :wink:
Wir/ich sind an keine Methoden oder staatlichen Vorgaben gebunden.
Wir können ganz speziell auf den Einzelnen eingehen:
Weil jeder Mensch und dessen Probleme einzigartig sind,
wollen wir keine ausgelutschten "allgemein anerkannten" Wege gehen.
Die individuellen Wege und Lösungen sind erfolgreicher.

3.) Nach dem "Heilwerden" wirst Du nicht ins Nichts entlassen,
sondern kannst hier bleiben oder mit Unterstützung wieder gehen.

4.) Wir/ich leben und arbeiten ganzheitlich.
Das heißt,
nicht nur das vordergründige sichtbare Problem wird diagnostiziert und behandelt,
sondern der Mensch als Ganzes betrachtet:
Das Problem, die Hintergründe, die körperliche und seelische (psychische)
Situation, die Zukunftsperspektive, soziale Beziehungen.
Nur an der Motivation oder Seele rumzuschrauben
bringt garnichts (außer Rückfall),
wenn nicht dem ganzen Menschen geholfen wird.

5.) Es können nicht nur Einzelpersonen kommen und hier wohnen,
sondern auch Paare, Alleinerziehende oder gar Familien -
für eine kurze oder längere Zeit oder für immer.
Also im sozialem Umfeld oder mit dem sozialem Umfeld gemeinschaftlich
ganzheitlich gesund werden und Platz finden.

6.) Hier sein macht Spaß !
Keine Klinik- oder Einrichtungsatmosphäre,
sondern Leben in Gemeinschaft mit Perspektive,
arbeiten, wohnen, leben, lachen, kämpfen, feiern ...
Natürlich gibt es hier auch trockenen Alltag
und die Konfrontation mit Dir selbst
führt Dich an Grenzen die es (mit Hilfe) zu überwinden gilt.
Aber wir leben recht locker und fröhlich und unbeschwert :wink:

7.) Wir/ich sind fachlich sehr gut und ein bisschen besser
- keine Hobbypsychologen, keine Geistheiler, keine Schlauschwätzer -
man darf uns am Erfolg messen !
Wenn man die Kliniken am Erfolg misst - oh weh - fallen fast alle durch.

8.) Wir reden nicht vom Aussteigen - wir sind ausgestiegen -
aus alten Wegen, aus dem System, brauchen keine staatliche Hilfe,
verzichten konsequent auf staatliche Anerkennung,
leben aber realistisch mitten im Land und System -
man/frau braucht keine Erleuchtung und kein UFO um zu uns zu kommen.

peace and love and sanity with you :wink:
.

_________________
Wir leben einfach gut ... :wink:
-> für weitere Infos hier klicken <-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Keinen Bock ! Keinen Mut ...
BeitragVerfasst: Mi 3. Jul 2019, 11:20 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 2984
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Moin.

Hast du bei Nr. 5 nicht noch die Reisebusse und kaffeefahrten vergessen?
Und bei Nr. 7 vermisse ich: Hexen, Voodoo, Tarot und Exorzismus... ;)

Mfg

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 71 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

"null bock"
Forum: Aussteigen / Auswandern - Freie Diskussion
Autor: 1977er
Antworten: 19
kein bock auf Arbeit!
Forum: OFF-TOPIC
Autor: CubaLibre1928
Antworten: 23
Bock sucht Mitfahrgelegenheit
Forum: Kontaktbörse
Autor: Vengo
Antworten: 0
Keinen Mut zu meinem Traum
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: Why
Antworten: 11

Tags

Liebe, NES, Schule

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz